Menü

Gesundheit & Wellness

Komm nach tut mir gut!

Insgesamt sieben Heilbäder sowie natürliche, traditionelle Heilmittel zeichnen die Urlaubsregion aus.

Markus Backes

Energie tanken & Entspannung genießen

Heilkräfte der Natur und attraktive Urlaubsangebote machen den Teutoburger Wald zum "Heilgarten Deutschlands". In 7 Heilbädern, 25 Kur- und Erholungsorten genießen Sie gesunde Urlaubstage: für Wohlbefinden, Fitness und Lebensqualität.

Heilkraft mit Tradition

  • Gradierwerk in Salzuflen

    Ursprünglich erbaut für die Salzgewinnung spielt das Gradierwerk eine wichtige Rolle bei der Linderung von Atemwegserkrankungen. 2007 eröffnete Bad Salzuflens Erlebnis-Gradierwerk.

  • Meinberg wird „Curort“

    Denn mit den natürlichen Heilwässern und dem wirkkräftigen Schwefelmoor Bad Meinbergs ließen sich bereits damals zahlreiche Leiden erfolgreich „curieren“.

  • Herr Graf lädt zur Kur

    In siebter Generation leitet heute die gräfliche Familie von Oeynhausen-Sierstorpff Deutschlands einziges privates Heilbad: Bad Driburg.

  • Lennés Kurpark eröffnet

    Bis heute prägt der Kurpark das Stadtbild des Staatsbads Bad Oeynhausen. Entworfen hat ihn Peter Josef Lenné, der Star-Gartenarchitekt des Barock.

  • Urlaub im Heilklima

    Nieheim erhält die staatliche Anerkennung als heilklimatischer Kurort. Und da das Wandern an frischer Luft Appetit macht, gibt es hier zudem das „Westfalen Culinarium“.

  • Luftkurort wird Kneipp-Heilbad

    Gesundheitsfördernd und ungemein erfrischend beim Wandern: Im Luftkurort und Kneipp-Heilbad Bad Wünnenberg gibt es sieben Wassertretbecken und einen Barfußpfad durch den Aabach.

  • Jüngstes Heilbad in NRW

    Bad Holzhausen darf seit 2007 den Beinamen „Bad“ führen. Damit ist das traditionsreiche Bauernbad mit seinen heilkräftigen Quellen das jüngste Heilbad Nordrhein-Westfalens.

  • Ort im „Land der Ideen“

    Höchste Anerkennung: Die VitalWanderWelt ist einer der Preisträger im „Land der Ideen“, einer gemeinsamen Initiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft.

  • Urlaubsregion Teutoburger Wald bei NRW-Wettbewerb vorne

    Vier der acht Preisträger des landesweiten Wettbewerbs „Gesund in NRW“ kamen aus der Urlaubsregion Teutoburger Wald. Projekte aus Preußisch Oldendorf, Bad Salzuflen, Horn-Bad Meinberg und dem Kreis Lippe wurden prämiert.

Impressionen

aus dem Heilgarten Deutschlands

  • Rosengarten und alte Badehäuser Bad Salzuflen - Foto: A.Hub
  • Gräflicher Park Bad Driburg - Foto: Bad Driburg Touristik GmbH
  • Haus des Gastes Bad Holzhausen - Foto: Touristik Stadt Preußisch Oldendorf
  • Thermen Landschaft VitaSol Therme Bad Salzuflen - Foto: Vita Sol
  • Erlebnis Badelandschaft Isahra Bielefeld - Foto: Ishara
  • Entspannung - Foto D.Ketz
  • Yoga an den Externsteinen Bad Meinberg - Foto: D. Ketz
  • Atmen - Arminiuspark Bad Lippspringe - Foto: T. Conrad
  • Theatersal GOP Varieté Bad Oeynhausen - Foto: Staatsbad Oeynhausen GmbH
  • Erlebnisgradierwerk Bad Salzuflen - Foto: A. Hub

Kurparks, (Bade-) Landschaften & Heilmittel sorgen dafür, dass man sich gut fühlt und neue Energie tankt.

Ronald Claaßen
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading