Menü
Klöster & Kirchen in der Urlaubsregion Teutoburger Wald
Danke für Ihre Empfehlung!
Drucken
Klosteranlagen

Kloster Marienfeld

Klosteranlagen • Teutoburger Wald
  • Ehemaliges Kloster Marienfeld: Alte Abtei
    / Ehemaliges Kloster Marienfeld: Alte Abtei
    Foto:Stadt Harsewinkel
  • Ehemaliges Kloster Marienfeld: Außenansicht Klosterladen
    / Ehemaliges Kloster Marienfeld: Außenansicht Klosterladen
    Foto:Stadt Harsewinkel
  • Genießen im Schatten der Alten Abtei des Klosters Marienfeld Das freundliche Team im Café: Madeleine Arndt, Julia Weber und Inhaberin Hildegard Glasenapp
    / Genießen im Schatten der Alten Abtei des Klosters Marienfeld Das freundliche Team im Café: Madeleine Arndt, Julia Weber und Inhaberin Hildegard Glasenapp
    Foto:Stadt Harsewinkel
  • Ehemaliges Kloster Marienfeld: Garten am Kloster
    / Ehemaliges Kloster Marienfeld: Garten am Kloster
    Foto:Dietlind Brödel-Waschke, Harsewinkel, Stadt Harsewinkel
  • Ehemaliges Kloster Marienfeld: Abteikirche
    / Ehemaliges Kloster Marienfeld: Abteikirche
    Foto:Stadt Harsewinkel
  • Ehemaliges Kloster Marienfeld: Innenansicht
    / Ehemaliges Kloster Marienfeld: Innenansicht
    Foto:Stadt Harsewinkel
  • Ehemaliges Kloster Marienfeld: Vor dem Klostercafé
    / Ehemaliges Kloster Marienfeld: Vor dem Klostercafé
    Foto:Stadt Harsewinkel
Karte / Kloster Marienfeld

Orgelkonzerte, Führungen und mehr

Das 1185 gegründete Zisterzienserkloster Marienfeld war bis zu seiner Auflösung 1803 eines der bedeutendsten Klöster Westfalens, dessen geistlicher Einfluss im westfälischen Raum weithin spürbar war.

Herausragendes Zeugnis zisterziensischer Baukunst ist die spätromanische Abteikirche, deren Architektur andere bedeutende Kirchbauten in der Region Westfalen und im Ostseeraum nachhaltig beeinflusst hat. Zusammen mit dem barocken Abteigebäude, das im Westen an die Kirche grenzt, der alten Klosterkirche sowie den Wirtschaftsgebäuden ist die Gesamtanlage des Klosterhofes eine Oase der Ruhe und Entspannung.

Orgelkonzerte: Die Johann-Patroklus-Möller-Orgel von 1751

Regelmäßig veranstaltet die Stadt Harsewinkel in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Marienfeld in der Abteikirche Marienfeld Orgelkonzerte, bei denen der Marienfelder Organist Andreas Müller und renommierte auswärtige Organisten die berühmte von Johann Patroklus Möller geschaffene Barockorgel aus dem Jahr 1751 zum Erklingen bringen. Hinzu kommen Chorkonzerte und Konzertreihen zu thematischen Schwerpunkten.

Führungen in der Abteikirche

Sie planen mit Ihrem Verein eine Exkursion zur spätromanischen Klosterkirche nach Marienfeld?
Sie organisieren ein Seminar im Hotel Klosterpforte und suchen für die Freizeitgestaltung ein attraktives Angebot?
Sie haben in Marienfeld eine Feier und wollen Ihren Gästen etwas Besonderes bieten?

Dann lohnt es sich, die spätromanische Klosterkirche in Marienfeld mit ihrer barocken Ausstattung nicht nur eben einmal schnell anzusehen, sondern mit einer qualifizierten Führung, die historische, kunsthistorische und theologische Aspekte vermittelt, intensiv kennenzulernen.


Eine Übersicht unserer Stadt-, Natur- und Kulturführungen finden Sie hier.


Sie können auch Angebote miteinander kombinieren: Zum Beispiel eine Führung in Marienfeld mit einem Besuch des Hühnermoors oder eine Stadtführung in Harsewinkel mit einer kleinen Wanderung durch die Boomberge. Selbstverständlich sind wir Ihnen auch bei der Zusammenstellung Ihres individuellen Programms behilflich.

Gerne bemühen wir uns, auch zu anderen Themen Führungen für Sie anzubieten. Fragen Sie bei uns wegen weiterer Angebote der Stadtführerinnen und Stadtführer nach.

Ansprechpartner
Eckhard Möller
Stadtarchiv
Fachbereich 1 - Interne Dienste 
Telefon: (0 52 47) 935 - 127

Markus Wiegert
Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing
Fachbereich 1 - Interne Dienste
Telefon: (0 52 47) 935 - 107

Die Katholische Kirchengemeinde St. Marien,
Klosterhof, 33428 Marienfeld 
Telefon: (0 52 47) 81 13, Telefax: (0 52 47) 8 02 05
Das Honorar vereinbaren Sie mit Ihrer Führerin oder Ihrem Führer direkt.

Bitte bedenken Sie:
Sie besuchen eine ehemalige Klosterkirche. Der Tages- und der Zeitlauf der Mönche lief in langsamerem Tempo als wir es in der Hektik der heutigen Zeit gewohnt sind. Darum sollten auch Sie sich Zeit nehmen für den Besuch der Klosterkirche - eine Stunde wenigstens - um sich auf das Besondere des Raumes und seiner Wirkung einzulassen

Garten am Klosterhof: Erbauung, Nutzen und Heilung 

Der Garten wurde 2002 nach mittelalterlichem Vorbild von Klostergärten neu angelegt.
Auf den klassischen Elementen Zier- und Lustgarten (Erbauung), Kräuter- und Heilgarten (Medizin) sowie Obst-und Gemüsegarten (Versorgung) ruht die Gestaltung des Areals.

Der Garten beherbergt über 80 verschiedene Pflanzenarten, darunter viele historische alte Kulturpflanzen wie Maulbeer, Quitte, Feige, Wein, Hopfen, Mammut, Ginkgo und Mimose.
Anzutreffen sind natürlich auch die typischen Klostergartenblumen wie Lilie, Rose und Veilchen.

Der Garten ist über einen kleinen Vorhof mit Sitzgelegenheit einsehbar - ansonsten durch Führungen des Besitzers Leonhard Sieweke nach Vereinbarung zu besichtigen.

Kontakt:
Leonhard Sieweke, Marienfeld
Telefon: (0 52 47) 83 59
http://www.klostergarten-marienfeld.de/

Klostercafé: Entspannen, Genießen und Plaudern

Im neuen stilvollen Ambiente bietet sich das Café am Kloster für eine Pause oder für ein Gespräch in angenehmer Umgebung mit Freunden an:

- Frisch gebackener Landfrauenkuchen
- Kaffee in allen Varianten, auch andere Heiß- und Kaltgetränke
- Eisschokolade, Eiskaffee und leckere Eiskreationen
- Erlesene Weine, Original Klosterbräu-Märzen, gebraut im Gewölbe der Alten Abtei Marienfeld

Alte Abtei: Tagen und Genießen in der Alten Abtei und im Klosterkeller Alte Abtei

Die Säle der Alten Abtei laden zu Tagungen und Feiern im historischen Ambiente, der Klosterkeller mit seiner urigen Gemütlichkeit und der westfälisch-bayerischen Küche zur Entspannung ein.

Der Gewölbekeller mündet in den Garten und bietet gerade im Sommer für Wanderer und Fahrradfahrer ein ideales Ausflugsziel mit kulinarischen Überraschungen.

Zurück zu den Anfängen: Genießen Sie im Klosterkeller der Alten Abtei selbstgebrautes Klosterbier.

Klosterladen Marienfeld

Vier Schwerpunkte bestimmen das Sortiment des Klosterladens:
Er ist Buchhandlung mit vielfältigem literarischen, durchaus nicht nur geistigem Programm.
Er ist Weinhandlung mit dem Schwerpunkt erlesener Weine aus Frankreich, Italien und Deutschland sowie Portweinen und einer Auswahl belgischer Trapistenbiere.
Und schließlich verfügt der Laden über eine Musikabteilung mit einem ausgesuchten Angebot klassischer bis zeitgenössischer Werke und einen Raum für Antiquitäten.

Öffnungszeiten
Donnerstag, Freitag und Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr,
sowie nach telefonischer Terminabsprache, Telefon 05247 983026.


Weitere Infos im WWW:
Zur Homepage des OIKOS-Fördervereins
Neues mönchisches Leben in Marienfeld: "Eine Vision wird Wirklichkeit!"


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin


Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Fernradwege
Ems-Radweg - Etappe von der Quelle bis Harsewinkel  ›
64,6 km
5:30 Std
72 m
133 m
Wandern
Der Prälatenweg - Wanderroute durch Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel  ›
31,3 km
8:30 Std
67 m
67 m
Radtour
Der Picknicker - Radroute durch die Natur von Harsewinkel und Versmold  ›
61,1 km
4:15 Std
75 m
76 m
Radtour
Stadtführung Gütersloh: Gemütliche Fahrt ins Grüne  ›
28,5 km
3:00 Std
35 m
35 m
Fernradwege
BahnRadRoute Hellweg-Weser - Etappe von Rheda bis Bielefeld  ›
77,4 km
5:00 Std
207 m
164 m
Fernradwege
Europa-Fernradweg R1 - Teuto-Etappe 01: Warendorf bis Schloß Holte  ›
86 km
7:00 Std
172 m
113 m
Fernradwege
Ems-Radweg - Etappe von Harsewinkel bis Telgte  ›
48,5 km
3:30 Std
99 m
119 m
Radtour
Spökenkieker-Route  ›
39,6 km
3:00 Std
54 m
54 m
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe


  • Das Hühnermoor, Relikt einer 4.000 Jahre alten Hochmoorlandschaft.
    Naturschutzgebiet Hühnermoor
  • Das Heimatmueseum am Hühnermoor in Marienfeld
    Heimatmuseum Marienfeld
  • Die Boomberge gehören zu den die Ems in ihrem Oberlauf begleitenden Sanddünen.
    Naturschutzgebiet Boomberge: Ehemalige ...
  • Sägemühle Meier Osthoff
    Sägemühle Meier Osthoff
  • Spannenden Motorrad-Sandbahnrennen im Emstalstadion des MSC Motorsportclubs Harsewinkel
    Emstalstadion: Motorrad-Sandbahnrennen ...
  • Die St. Lucia-KIrche im Ortskern Harsewinkels
    St. Lucia-Kirche mit Turmmuseum, ...
  • Ladesäule E-Bike, Elektroautos und -roller
    Ladesäule für E-Bikes, Elektroautos und ...

Kloster Marienfeld

Klosterhof 
33428 Marienfeld

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 8 Touren in der Umgebung

FernradwegeEms-Radweg - Etappe von der Quelle bis Harsewinkel

18.04.2010
Fernradwege Fernradwege • Teutoburger Wald
leicht
64,6 km
5:30 Std
72 m
133 m
von Beatrice Brinkmeyer,  Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH

WandernDer Prälatenweg - Wanderroute durch Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel

Ehemaliges Kloster Herzebrock
14.12.2009
Wandern Wandern • Teutoburger Wald
leicht
31,3 km
8:30 Std
67 m
67 m
von pro Wirtschaft GT GmbH, pro Wirtschaft GT GmbH

RadtourDer Picknicker - Radroute durch die Natur von Harsewinkel und Versmold

Signet Der Picknicker
14.12.2009
Radtour Radtour • Teutoburger Wald
leicht
61,1 km
4:15 Std
75 m
76 m
von pro Wirtschaft GT GmbH, pro Wirtschaft GT GmbH

RadtourStadtführung Gütersloh: Gemütliche Fahrt ins Grüne

31.03.2010
Radtour Radtour • Teutoburger Wald
mittel
28,5 km
3:00 Std
35 m
35 m
Gütersloh Marketing GmbH

FernradwegeBahnRadRoute Hellweg-Weser - Etappe von Rheda bis Bielefeld

18.04.2010
Fernradwege Fernradwege • Teutoburger Wald
mittel
77,4 km
5:00 Std
207 m
164 m
von Grit John,  Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH

FernradwegeEuropa-Fernradweg R1 - Teuto-Etappe 01: Warendorf bis Schloß Holte

Ehemaliges Kloster Marienfeld: Garten am Kloster
02.12.2010
Fernradwege Fernradwege • Münsterland
mittel
86 km
7:00 Std
172 m
113 m
Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH

FernradwegeEms-Radweg - Etappe von Harsewinkel bis Telgte

Ehemaliges Kloster Marienfeld: Vor dem Klostercafé
01.03.2011
Fernradwege Fernradwege • Teutoburger Wald
leicht
48,5 km
3:30 Std
99 m
119 m
Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH

RadtourSpökenkieker-Route

Spökenkiekerrroute Logo
23.09.2013
Radtour Radtour • Teutoburger Wald
leicht
39,6 km
3:00 Std
54 m
54 m
Stadt Harsewinkel
  • 8 Touren in der Umgebung
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading