Menü
Schlösser & Burgen - Hier Burg Borgholtzhausen - Foto: Fotostudio Warias
Danke für Ihre Empfehlung!
Drucken
Burgen & Schlösser

Falkenburg

Burgen & Schlösser • Teutoburger Wald
  • FB 4
    / FB 4
    Foto:Falkneburg e.V.
  • FB 3
    / FB 3
    Foto:Falkneburg e.V.
  • FB 7
    / FB 7
    Foto:Falkenburg e.V.
  • FB 2
    / FB 2
    Foto:Falkneburg e.V.
  • FB 6
    / FB 6
    Foto:Falkenburg e.V.
  • FB 1
    / FB 1
    Foto:Falkenburg e.V.
  • FB 5
    / FB 5
    Foto:Falkenburg e.V.
Karte / Falkenburg

Falkenburg

Edelherr Bernard II. und sein Sohn Hermann II. erbauten die Falkenburg 1194. Nachdem ein Brand die Burg 1453 teilweise zerstörte, wurden die Überreste der Burg als Steinbruch freigegeben, wodurch beim Bau mancher Häuser und der Straße ,,Gauseköte" geholfen wurde.

Sie gelangen zur Falkenburg, indem Sie das Hotel Restaurant Landhaus Hirschsprung in Berlebeck an der Paderborner Str. als Ausgangspunkt nutzen. Rechts neben dem Hotel, gehen Sie über einen Weg in den Wald hinein. Dort befinden sich an mehreren Bäumen Wegweiser, die Sie zur Falkenburg führen. 

Achtung!!!

Die Falkenburg ist z.Zt. eine Baustelle. Das Betreten ist verboten, da durch ungesichertes, altes Mauerwerk und tiefe Grabunglöcher Lebensgefahr besteht. Es werden daher alle Interessierten gebeten, die vom Verein angebotene Möglichkeit von Führungen zur Geschichte der Ruine wahrzunehmen.

 

Wussten Sie schon,....

... dass die Falkenburg die Geburtsstätte Lippes und die Wiege des ehemaligen
    Fürstentums ist?
... dass die Falkenburg eine der größten Festungen Westfalen war
... dass die Falkenburg in kriegerische Auseinandersetzungen verwickelt war?
... dass an der Falkenburg seit Mai 2005 Ausgrabungen stattfinden?
... dass der Verein Die Falkenburg e. V. die Burg restaurieren und teilweise
    wieder herstellen möchte?

Kurz etwas zur Geschichte der Burg:

- ca. 1194 durch Bernhard II. zur Lippe und seinen Sohn Hermann II. erbaut
- 1404/1407 und 1447 in zwei Kriege verwickelt
- 1453 teilweise abgebrannt
- ab 1802 Freigabe als Steinbruch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie einfach an einer vom Verein durchgeführten Führung über die Falkenburg teil oder vereinbaren Sie für Gruppen (ab 10 Personen) einen separaten Termin. Den Termin und den Treffpunkt können Sie auf der Internetseite des Vereines http://www.falkenburg-lippe.de einsehen oder nehmen Sie Kontakt per Email: kontakt(at)falkenburg-lippe.de oder per Telefon: (05231) 365521 auf.

Die Kosten der Führung betragen:

Erwachsenen 3,50 € und Kinder bis 14 Jahren 1,50 €


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin


Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Radtour
Senne-Radweg  ›
81,4 km
6:00 Std.
573 m
573 m
Themenwege
Römer, Ritter, Riten  ›
16,2 km
4:30 Std.
303 m
285 m
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe


  • Passhöhe Gauseköte
    Passhöhe Gauseköte
  • Stemberg
    Stemberg
  • Sachsentaufe
    Sachsentaufe
  • Vogeltaufe
    Vogeltaufe
  • Blick auf Detmold
    Blick auf Detmold
  • PB Mühlrad
    Papiermühle Berlebeck
  • Waldhotel Bärenstein: Terrasse
    Ringhotel Waldhotel Bärenstein 

Falkenburg

Paderborner Str. 
32760 Detmold (Berlebeck)
Telefon 05231 365521 Fax 05231 977447
  • 2 Touren in der Umgebung

RadtourSenne-Radweg

HB 2
10.12.2009
Radtour Radtour • Teutoburger Wald
schwer
81,4 km
6:00 Std.
573 m
573 m
von Thomas Fischer, Stadt Bad Lippspringe

ThemenwegeRömer, Ritter, Riten

Hohlweg "Große Egge"
09.03.2010
Themenwege Themenwege • Teutoburger Wald
mittel
16,2 km
4:30 Std.
303 m
285 m
von Stadtmarketing Horn-Bad Meinberg, GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH
  • 2 Touren in der Umgebung
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading