Menü
Abtei Marienmünster in der Klosterregion Kulturland Kreis Höxter ©F. Grawe
Danke für Ihre Empfehlung!

Kulturland Kreis Höxter

Entdecken Sie Ihre Lieblingsplätze!

  • Schweben über Fels und Schweben über Fels und Wasser - der WeserSkyWalk ©F. Grawe
  • Ehemaliges Benediktinerinnenkloster in Willebadessen ©I. Jansen
  • Entlang von Weser, Diemel und Nethe - Radeln im Kulturland Kreis Höxter ©C. Sasse
  • Gräflicher Park Bad Driburg ©F. Grawe
  • Klosterfestival ©I. Jansen
  • Netheradweg ©F. Grawe
  • Pilgern auf 2 Reifen - Sinnesgarten in Germete in Warburg ©C. Sasse
  • Träumen unter grünen Dächern im Weidenpalais  ©F. Grawe
  • Unterwegs in der Bikerregion Kulturland Kreis Höxter - hier Burg Dringenberg ©I. Jansen
  • Unterwegs in der Bikerregion Kulturland Kreis Höxter ©I. Jansen
  • Wandern im Kulturland Kreis Höxter ©C. Sasse
  • Warburg ©F. Grawe
  • Wege der Vielfalt - Wanderweg in Ottbergen ©F. Grawe
  • Wo der Bock zum Gärtner wird - Wanderweg im Kulturland Kreis Höxter ©F. Grawe

Klöster, Flüsse und weite Landschaften!

Ganz im Osten des Teutoburger Waldes - mitten im Weserbergland -  bietet das Kulturland Kreis Höxter optimale Voraussetzungen für erlebnisreiche Urlaubstage.

Hier erwarten Sie Städte voller Geschichte, Wanderwege und Radwege in abwechslungsreicher Landschaft, regionale Spezialitäten für den Gaumen und westfälische Gastlichkeit.

Unterkunftssuche Kulturland Kreis Höxter

 

Wanderweg: Wo der Bock zum Gätner wird - Erlebnisgebiet der Erlesenen Natur ©F. Grawe

So abwechslungsreich wie die Landschaft ist - die Höhenzüge von Eggegebirge und Weserbergland bieten Ihnen immer wieder ein herrliches Panorama über die weite Bördelandschaft oder die Weserauen - so vielfältig sind auch die Städte im Kulturland Kreis Höxter.

Alte Handels- und Ackerbürgerstädte mit zum Teil prächtigen Bürger- und Bauernhäusern bilden Mittelpunkte in der weithin ländlich strukturierten Landschaft. Entdecken Sie bei einem Stadtspaziergang prächtig verzierte und liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser wie z.B. in der alten Hansestadt Warburg oder in der Kreisstadt Höxter.

  • Klosterregion Kulturland Kreis Höxter - Abtei Marienmünster

Klosteregion

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit und Gegenwart der Klosterregion Kulturland Kreis Höxter. Erkunden Sie Klosteranlagen und bestaunen Sie kulturhistorische Schätze.

Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey ist das Herzstück der Klosterregion mit mehr als 20 klösterlichen Einrichtungen.

Hier fasziniert nicht nur die etwa 74.000 Bände umfassende fürstliche Bibliothek, in der einst Hoffmann von Fallersleben wirkte.

UNESCO Welterbe Corvey

Auch das fast 1200-jährige Westwerk, eines der bedeutendsten Baudenkmäler Deutschlands, beeindruckt die Besucher. Kein Wunder, dass Corvey den Titel UNESCO-Weltkulturerbe trägt.

Im Westfalen Culinarium in Nieheim können Sie die kulinarische Vielfalt Westfalens genießen und so erfahren wie Westfalen schmeckt. Der Deutsche Käsemarkt, der alle 2 Jahre im Historischen Ortskern stattfindet, ist über die Grenzen der Republik bekannt.

Logo Kulturland Kreis Höxter

Kulturland Kreis Höxter
c/o GfW im Kreis Höxter mbH
Corveyer Allee 7
37671 Höxter
Tel.: 05271 974323
Fax: 05271 9743323
info(at)kulturland.org
www.kulturland.org

 

Anreiseplaner

Ihre Anreise

Anreise per Bahn

Planen Sie Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise per Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise.

 
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading