Menü
Barrierefreier Wanderweg Gehrden
Danke für Ihre Empfehlung!
Drucken
GPX
Wandern

Barrierefreier Wanderweg Gehrden

Wandern• Teutoburger Wald
  • Ehemaliges Benediktinerinnenkloster Brakel-Gehrden
    / Ehemaliges Benediktinerinnenkloster Brakel-Gehrden
    Foto:Frank Grawe, F.Grawe, www.kulturland.org
  • Ehemaliges Benediktinerinnenkloster Brakel-Gehrden
    / Ehemaliges Benediktinerinnenkloster Brakel-Gehrden
    Foto:Frank Grawe, F.Grawe, www.kulturland.org
  • Logo barrierfreier Wanderweg (Wegweiser)
    / Logo barrierfreier Wanderweg (Wegweiser)
    Foto:Naturpark, Naturpark
  • Infotafeln vor der Apostellinde
    / Infotafeln vor der Apostellinde
    Foto:Naturpark, Naturpark
Karte / Barrierefreier Wanderweg Gehrden
0150300450mkm0.511.522.5Ehemaliges Benediktinerinnenkloster Brakel-Gehrden

Der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge soll für möglichst alle Menschen zugänglich sein. Für Menschen mit Behinderungen genauso wie für Senioren und Familien mit Kindern. Aus diesem Grund hat der Naturpark barrierefreie Wege angelegt, die insbesondere für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Sehbehinderungen Naturerleben möglich machen. 

 

leicht
2,9km
0:45
18 m
25 m
alle Details
Große Informationstafeln im Ortskern und am Schloss Gehrden erteilen Auskunft über Streckenlänge und -verlauf sowie Wegebeschaffenheit. Hier werden auch Hinweise auf barrierefreie gastronomische Betriebe, Parkplätze und Toiletten in der unmittelbaren Nähe gegeben. Die entsprechenden Wege sind gut markiert. Rollstuhlgerechte Schautafeln mit Erklärungen auch in Blindenschrift stehen verteilt überall dort, wo es etwas Besonderes am Wegesrand zu erleben gibt. Alle Infos auf einen Blick hält der begleitende Infoflyer bereit.

Barrierefreie Erlebnisrouten mit ebener Wegedecke und behindertengerechter Informationsvermittlung, z.B. für Sehbehinderte sowie für Menschen mit geistigen Einschränkungen, finden Sie im Kurpark von Bad Salzuflen sowie ausgehend von Schloss Gehrden bei Brakel.

outdooractive.com User
Autor
Dirk Watermann
Aktualisierung: 16.06.2016

Schwierigkeitleicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
178 m
167 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

barrierefrei barrierefrei
Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
kinderwagengerecht
kulturell / historisch
faunistische Highlights
Geheimtipp
Barrierefrei erleben

Sicherheitshinweise

In Teilabschnitten wird Rollstuhlfahrern eine Begleitung empfohlen.

Weitere Infos und Links

Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
Grotenburg 52
32760 Detmold

www.naturpark-teutoburgerwald.de

 

Start

Schloss Gehrden oder Parkplatz Katharinenheim (174 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.653409 N 9.118567 E
UTM 32U 508202 5722497

Wegbeschreibung

Der Weg ist rollstuhlgerecht mit ebener Wegedecke ausgestattet und mit gut sichtbaren Plaketten markiert. Der 1,2 km lange Rundwanderweg im Ort führt durch den historischen Dorfkern mit den für diese Region typischen Fachwerkhäusern. Er beginnt am Gästehaus Schloss Gehrden; ebenfalls eine Einrichtung speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. Direkt am Schloss befinden sich die ca. 500 Jahre alte „Zwölf-Apostel-Linde“ sowie die aus dem 12. Jahrhundert stammende Gehrdener Klosterkirche.

Ein besonders interessanter Wegeabschnitt verläuft als „Damm“ zwischen dem fischreichen Bach „Öse“ und dem parallel dazu fließenden Mühlgraben.

Im Außenbereich folgt ein Wegeabstecher auf einer Strecke von 1,3 km dem Tal der Öse und bietet einen Fernblick auf das Eggegebirge. Endpunkt ist ein Ruheplatz direkt am grünen Ufer des naturnahen Baches. Für diesen Weg wird wegen seiner Höhendifferenz für Rollstuhlfahrer eine Begleitung empfohlen.


Zugangsweg vom Schloss Gehrden Richtung Dorfmitte
Dieser Weg von 220 m Länge ist nur für Rollstuhlfahrer mit Begleitung nutzbar. Die Route verläuft ab dem ehemaligen Kloster und Schloss Gehrden im Bereich der Kirche auf einer Strecke von 80 m Länge über Kopfsteinpflaster und hat ein leichtes Gefälle.

Anfahrt:

Parken:

Behindertengerechte Parkplätze finden Sie am Schloss Gehrden oder Parkplatz Katharinenheim.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Infoflyer "Naturpark barrierefrei" mit Streckenangaben unter www.naturpark-teutoburgerwald.de

Ähnliche Touren in der Umgebung


  • Schloss Rheder
    mittel
    Rundwanderweg Nr. 1 durch das Brakeler ... ›
  • Schloss Gehrden
    leicht
    Rundwanderweg Nr. 2 durch das ... ›
  • Burg Dringenberg
    Der Landdrostenweg von Dringenberg bis ... ›
  • Eröffnung Schmetterlingspfad
    leicht
    Der Hitgenheierweg in und um Willebade ... ›
  • Zugangsweg Hermannshöhen: Willebadessen
    mittel
    Zugangsweg Hermannshöhen: Willebadessen ›
  • Kleiner Herrgott
    Zu mystischen Stätten - Rundwanderweg ... ›
  • Erkeln
    mittel
    Rundwanderweg Nr. 6 von Erkeln über ... ›
Schwierigkeitleicht
Strecke2,9 km
Dauer0:45 Std.
Aufstieg18 m
Abstieg25 m

Eigenschaften

barrierefrei Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading