Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Wandern ohne Gepäck auf dem Eggeweg

Auf dem Kammweg und bei den Veilchen im Tal

Lippische Velmerstot

Über allen Gipfeln ist Ruh‘ – gleich nachdem Ihr Wandertaxi Sie abgesetzt hat. Genießen Sie den Egge-Kamm etappenweise und kehren Sie abends voller Natureindrücke ins Hotel zurück. Sie haben den höchsten Punkt des Teuto bestiegen, den Velmerstot-Zwillingsgipfel, und sind ins Silberbachtal hinabgewandert. Haben die Externsteine und die Ruine der Iburg erkundet, das Galmeiveilchen in den Bleikuhlen entdeckt und immer wieder weite Ausblicke genossen – zuletzt den auf Obermarsberg, das Ziel des Qualitätsweges.

ab269,- p.P.

Wandern ohne Gepäck auf dem Eggeweg

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Wanderkarten und Literatur
  • Transfers nach Ihren Wünschen
Jetzt anfragen

Kompetenz:

Der Eggeweg ist zertifizierter Qualitätsweg Wanderbares Deutschland und Teil des "Top Trails" Hermannshöhen.

Preis pro Person:

im Doppelzimmer mit Frühstück ab 269,-

buchbar:

ganzjährig

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Wanderkarten und Literatur
  • Transfers auf Anruf oder Zeitvorgabe nach individuellem Tempo: Kürzere Etappen für weniger „Laufstarke“ und „wanderfreie“ Zwischenprogramme sind möglich.

Wandern Sie auf dem Höhenweg des Eggegebirges durch abwechslungsreiche Landschaft mit botanischen Kleinodien, seltenen Orchideen und tollen Aussichten. Wir empfehlen die Einteilung in "Etappen für Genießer":

1. Etappe (ca. 19 km): Transfer zum Start am Eggekrug - Knochenhütte - Scholandstein - Rehberg - Schwarzes Kreuz - Bedastein - Velmerstot - Kattenmühle - Silberbachtal - Silbermühle - Externsteine. Transfer nach Willebadessen.

2. Etappe (ca. 18 km): Transfer zum Start am Eggekrug - Driburger Hütte - Iburg - Klusenberg - Herbram-Wald - Paderborner Berg - Schutzhütte, A7 - Willebadessen.

3. Etappe (ca. 19 km): Transfer zum Start an Roters Eiche - Nadel - Hardehauser Klippen - Opferstein - Grunewald - Bierbaums Nagel (Sicht bis Kassel) - Teutonia Klippen - Försterkreuz - Karlsschanze - Kleiner Herrgott - Fernsehturm - Hellebachtal - Viadukt - Willebadessen.

4. Etappe (ca. 19 km): Transfer zum Start an Roters Eiche - Papengrund - Blankenrode - Bleikuhlen (Galmeiveilchen) - Oesdorf (Fernblick aufs Sauerland) - Essentho - Via Regia - Niedermarsberg - Eresburg Obermarsberg. Transfer nach Willebadessen.

Verkehrsverein Willebadessen
Klosterhof 2a
34439 Willebadessen
Tel.: 05646 942476
Fax: 05646 942477
E-Mail nach Willebadessen >>
www.verkehrsverein-willebadessen.de

Anreise

Ihre Anreise

Anreise per Bahn

Planen Sie Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise per Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise.

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading