Bad Salzuflen

... ich fühl mich wohl

Sole, Salz und Lebenslust in Lippe - Land des Hermann

Bad Salzuflen, die Wohlfühlstadt am Fuße des Teutoburger Waldes bietet weitläufige Parklandschaften, kostbar verzierte Bürgerhäuser der Weserrenaissance und eine lebendige Altstadt mit kleinen Boutiquen und Cafés.

Bad Salzuflen hat viele schöne Seiten. Die historische Altstadt, der Kurpark, der Landschaftsgarten mit den angrenzenden Waldgebieten sowie die zahlreichen Stadtfeste und Veranstaltungen bieten auch eine tolle Kulisse für wunderschöne Bildmotive.

Gradierwerk im Staatsbad Salzuflen, Foto: Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus
© Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus
Alte Badehäuser mit Rosengarten in Bad Salzuflen - Foto: A. Hub
© Foto: A. Hub

Altstadt, Bewegung und Kultur

Zum Bummeln und Verweilen laden die historische Altstadt mit Fachwerk- und Patrizierhäusern aus der Zeit der Weserrenaissance und der 126 ha große Kur- und Landschaftspark ein.

Bewegung gehört in Bad Salzuflen zur Lebensphilosophie: Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Kanu fahren, Golf, Gymnastik u.v.m.

Und auch kulturell hat die Salzestadt einiges zu bieten: Von Kurkonzerten über Konzerte der Nordwestdeutschen Philharmonie bis hin zu traditionellen Festen, Theater-, Musik und Kleinkunstaufführungen.

Tipps für Bad Salzuflen:

  • Gesundheits- & Erlebnispark
  • GesundheitsTherme VitaSol
  • Staatsbad Vitalzentrum mit Gesundheitsservice
  • Kneipp-Erlebnisparcours
  • Landschaftsgarten
  • Aktivurlaub Wandern, Radfahren, Golf u.v.m.
  • Salzufler Gradierwerke - Atmen XXL
  • abwechslungsreiches Kulturprogramm
Kneipptreten im Gesundheitspark, Foto: Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus
© Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus

Staatsbad Salzuflen GmbH
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Tel.: 05222 183-183 | Fax: 05222 183-208
info(at)bad-salzuflen.de
www.bad-salzuflen.de