Kurparks mit Bäderarchitektur

Konzerthäuser, Villen und Wandelhallen

Seit dem 18. Jahrhundert kommen Menschen in den Teutoburger Wald, um die Sommerfrische zu genießen und ihre Leiden zu "curieren", wie es damals hieß. Sie spüren diese lange gereifte Heil- und Gesundheitskompetenz. Und Sie sehen die große Heilbäder-Tradition: an der mal mondänen, mal klassizistischen Architektur. In den teils formalen, teils naturnah gestalteten Kurparks. Hier ein kleiner Vorgeschmack.

{{ resultCount }} Treffer