© Besim Mazhiqi
18.05.2020

Aufatmen im Heilklima

Bad Lippspringe

Aufatmen im Heilklima

Bad Lippspringe

Bewegung ist immer gesund, doch dank des einzigartigen Heilklimas in Bad Lippspringe ist sie dort noch gesünder. Die außergewöhnlich reine Luft des beruhigenden, reizarmen Mittelgebirgsklimas wirkt sich nachweislich wohltuend und entspannend auf den Organismus aus. So stärkt Ihr mit sportlicher Betätigung im Heilklima nicht nur Euer Immunsystem, sondern fördert auch die Regeneration Eures Körpers und steigert Eure Ausdauer.

Heilklimaatemübung in Bad Lippspringe
© Besim Mazhiqi

Ausgebildete Heilklima-Wanderführer haben verschiedene Bewegungs- und Atemübungen für Euch zusammengestellt, mit deren Hilfe Ihr während eines Spaziergangs oder einer Wanderung in Bad Lippspringe die positiven Effekte des Heilklimas für Eure Gesundheit nutzen könnt. Das Alter oder der Fitnessgrad spielen dabei keine Rolle. Ihr könnt alle Übungen Euren individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen anpassen.

Dehnen und Lockern

Im Vorfeld einer sportlichen Aktivität empfiehlt es sich, einige Dehnungs- und Lockerungsübungen durchzuführen. So bleibt Ihr beweglich und durchlüftet Eure Lunge. Setzt Euch dazu auf eine Bank oder stellt Euch locker hin. Streckt dann die Arme zuerst im Wechsel und dann gleichzeitig nach oben, um sie zu denen.

Anschließend könnt Ihr ebenfalls in einer lockeren Standposition Eure Arme einseitig vor und zurück schwingen. Paralleles Schwingen ist ebenfalls förderlich, genauso wie das Kreisen der Arme. Danach startet Ihr mit Eurer Wanderung oder Spaziergang. Plant unterwegs einige Pausen ein, um die folgende Atemübung durchzuführen.

Leichter Atmen

Atmen im Heilklima in Bad Lippspringe
© Besim Mazhiqi

Stellt Euch entspannt hin oder setzt Euch aufrecht auf eine Bank und achtet dabei darauf, dass Eure Füße Bodenkontakt haben und dass Eure Schultern locker bleiben. In dieser Position atmet Ihr nun mehrfach bewusst durch die Nase ein und mit der Lippenbremse wieder aus – also langsam und gezielt gegen den Widerstand Eurer locker aufeinander gelegten Lippen. Spürt, wie sich Euer Bauch und die Seiten bei der Ein- und Ausatmung bewegen? Versucht, den Atem mit den Händen nachzuspüren, in dem Ihr sie auf Euren Bauch und seitlich an Eure unteren Rippen legt.

Diese Atemübung kann beliebig oft wiederholt werden und dient nicht nur der Entspannung. Bei Lungenerkrankungenkann sie für spürbare Erleichterung sorgen, da der Atemstrom durch die Lippenbremse abgebremst wird und die Atemwege weit bleiben. Auf diese Weise kann der Körper mehr Sauerstoff aufnehmen.

Bewusst Bewegen

Wandern im Heilkimatischen Kurort der Premium Class Bad Lippspringe
© Besim Mazhiqi

Achtet während Eures Spaziergangs oder während der Wanderung einmal darauf, wie Ihr Euch bewegt. Steigert für eine Minute ganz bewusst das Tempo und konzentriert Euch dabei darauf, die Füße von der Ferse zu den Ballen abzurollen. Schwingt Eure Arme etwas intensiver mit als sonst und atmet gezielt durch die Nase ein und durch die Lippenbremse (siehe oben) wieder aus.

Anschließend reduziert Ihr das Tempo. Geht für eine Minute bewusst langsamer als gewöhnlich und konzentriert Euch weiterhin auf Eure Schritte und Eure Atmung. Spürt Ihr, wie sich der Atem verlangsamt?

Solltet Ihr zwischendurch Atemnot verspüren, kann Euch eine andere Körperposition beim Atmen helfen. Eine Möglichkeit ist die so genannte Torwartstellung. Dabei stützt Ihr Euch im Stehen mit den Händen auf die Oberschenkel. Die Fingerspitzen zeigen nach innen und die Knie sind gebeugt. Eine andere Option ist der Kutschersitz. Setzt Euch mit gegrätschten Beinen auf die Kante einer Bank und stützt Euch mit den Unterarmen auf den Oberschenkeln ab. Zieht dabei den Rücken lang und haltet den Hals gerade. Und atmet weiterhin bewusst durch die Nase ein und durch die Lippenbremse wieder aus.

Bad Lippspringe - Heilklimatischer Kurort der Premium-Class

Bad Lippspringe ist Heilbad und vor allem Heilklimatischer Kurort der Premium-Class.

Nebel, Hitze und Schwüle kennt man in Bad Lippspringe nicht. Im Gegenteil: Das Mittelgebirgsklima in dem Heilbad zwischen Paderborner Hochfläche, Eggegebirge und Senne ist deutschlandweit einzigartig und besonders heilsam.

Mehr Informationen über Bad Lippspringe findet Ihr hier:

Leserstimme

Gästestimme abgeben

* Pflichtfelder

Leserstimme

Leserstimme

Alle Gästestimmen lesen

Es wurde noch keine Gästestimme abgegeben