© Tourismus NRW e.V. - Teutoburger Wald Tourismus
02.06.2021

Waldbaden, Kräuterführung und Meditatives Wandern

Staatsbad Bad Oeynhausen

Entspannt Eure Seele im Staatsbad Bad Oeynhausen

Das Staatsbad Bad Oeynhausen freut sich Euch ab Juni endlich wieder verschiedene Führungen anbieten zu können. Historisch Interessierte bekommen dabei ebenso spannende Erlebnisse geboten, wie Kräuter-Fans und Naturfreunde.

 

Waldbaden, Kräuterführung, Wandern und Singen

© Nadja Jacke

Lernt bei der Kräuterführung mehr über „Die Apotheke am Wegesrand” mit ihren heilenden Kräutern und wie Ihr giftige Doppelgänger vermeiden könnt.

Das Waldbaden, oder auch Shinrin Yoku (Shinrin= Wald, Yoku=Bad), wie es in seinem Herkunftsland Japan genannt wird, ermöglicht Euch einen Ausgleich zum hektischen digitalen Alltag und mehr Nähe zu Eurem inneren Selbst. Hier wird sich auf die erholsame Wirkung der Natur konzentriert, um die Abwehrkräfte zu stärken und den Alltag stressfreier zu bewältigen.

Beim Wandern und Singen erkundet Ihr im Rhythmus Eurer Schritte singend den Kurpark. Nachdem Ihr Euch und Eure Stimme etwas aufgewärmt habt, geht´s los mit einem Spaziergang im Grünen mit kurzen Zwischenstopps zum befreiten Singen. Dies soll zu Eurem Wohlbefinden dienen und zu mehr Ausgeglichenheit führen. Gesungen werden dabei Circlesongs, meditative Lieder und afrikanische Rhythmen.

Beim meditativen Wandern geht Ihr ganz unbeschwert Euren Wanderweg und gönnt Eurer Seele bei Atemmeditationen, Qi Gong Übungen, Wahrnehmungen mit allen Sinnen, Schweigezeiten und Pausen eine wohltuende Erholung.

 

Die Geschichte des historischen Kurorts erleben

© Tourismus NRW e.V.

Die Führung im Rahmen des Tags der Gärten und Parks 2021 bietet Euch einen ungewöhnlichen Blick auf die Entwicklung des historischen Kurparks. Bei diesem Rundgang wird der Park als lebender Organismus im Zyklus eines Menschenlebens betrachtet. Von seinen Anfängen als Kind von Preußen, zur Jugend im Kaiserreich und den goldenen Zwanzigern, den Entbehrungen in der dunklen Zeit danach und dem anschließenden Wiederaufstieg. Während der Führung bekommt Ihr neben diesen spannenden Einblicken in das „Leben“ des Parks, auch die Möglichkeit zur Besichtigung der hochwertigen Badehäuser. Die Führung ist kostenfrei, jedoch solltet Ihr Euch vorher in der Tourist-Info anmelden.

Übersicht der Termine

Kräuterführung: 08.06.

Waldbaden: 10.06.

Wandern und Singen 11.06. 

Führung im Rahmen des Tags der Gärten und Parks: 12./13.06.   

Meditatives Wandern: 13.06. 

Klassische Führung: 19./26.06.

Tickets für alle Führungen gibt es bei der Tourist Information im Haus des Gastes. Während der Veranstaltungen sind die AHA-Regeln zu beachten. Ab einer Wocheninzidenz von über 35 wird für die Teilnahme zudem ein tagesaktueller negativer Covid-19 Test oder eine Impf- bzw. Genesungsbescheinigung benötigt.

Leserstimme

Gästestimme abgeben

* Pflichtfelder

Leserstimme

Leserstimme

Alle Gästestimmen lesen

Es wurde noch keine Gästestimme abgegeben