© T. Conrad
17.09.2019

Faszination Feuer, Glas & Wasser

"Faszination Feuer, Glas & Wasser“ zusammen mit dem Jubiläum „50 Jahre Jugendfeuerwehr Bad Driburg“

Ein Feuerwehrauto, in dem Getränke ausgeschenkt werden, Männer in Uniform, blinkende Fahrzeuge, Christoph 7 mit einem Flugsimulator und schnüffelnde Hunde, aber auch eine kulinarische Meile mit regionalen Spezialitäten, deutschen Winzern sowie wunderschönem Kunsthandwerk mit insgesamt 40 Ausstellern erwarten die Besucher am 28. und 29. September in Bad Driburg. Unter dem Motto „Faszination Feuer, Glas & Wasser“ und vor dem Hintergrund des 50. Geburtstages der Jugendfeuerwehr Bad Driburg haben die Freiwillige Feuerwehr, der Werbering und die Bad Driburger Touristik GmbH ein tolles Programm zusammengestellt, das viel Spaß und gute Laune verspricht. Ein Stadtfest für die ganze Familie mit vielen tollen Aktionen, historischen und modernen Feuerwehrfahrzeugen, der beliebten Blaulichtmeile, Kinderkarussell, Straßenmusik, leckeren Spezialitäten, dem Warsteiner-Eventdome und einem verkaufsoffenen Sonntag.

© Bad Driburger Touristik GmbH, Daniel Winkler

„In Bad Driburgs Geschichte haben zwei große Themen maßgeblich die Stadtentwicklung mitgeprägt, und zwar Glas und Wasser“, berichtet Daniel Winkler. „Daraus entstand unsere Idee, diese Themen in ein buntes Stadtfest einzubinden und wir freuen uns, dass wir mit LEONARDO und den Bad Driburger Naturparkquellen zwei wichtige lokale Unternehmen begeistern konnten, sich im Rahmen dieses neuen Festes einzubringen“ freut sich der Geschäftsführer der Bad Driburger Touristik GmbH. Die beiden Unternehmen präsentieren sich am Leonardo-Brunnen mit spannenden Aktionen wie Kistenparcours und Glücksrad und bilden somit das Intro des Stadtfestes, das sich durch die Innenstadt bis zur Pyrmonter Straße erstreckt und auch den Hellweg mit einbezieht. Natürlich werden auch die neuen Produkte von Leonardo gefüllt mit Bad Driburg Wasser vorgestellt. Dabei tritt das Fest die Nachfolge des Glasbläser-Festes an. „Bereits vor 10 Jahren haben wir den 40. Geburtstag der Jugendfeuerwehr im Rahmen eines Stadtfestes gefeiert“ erinnert sich Maik Kulgemeyer von der Touristik GmbH. „Es war ein gelungenes Fest und wir freuen uns sehr, dass wir 2019 wieder eine gemeinsame tolle Aktion auf die Beine stellen“.

Neben der Bad Driburger Feuerwehr werden weitere Hilfsorganisationen mit Fahrzeugen und Infoständen vor Ort sein wie das THW am Mühlradparkplatz, die DLRG,  das DRK und eine Rettungshundestaffel. Bei einer solchen Veranstaltung darf natürlich das beliebte Spiel ohne Grenzen nicht fehlen. Verschiedene Jugendgruppen der Hilfsorganisationen aus dem gesamten Kreis Höxter werden am Samstag an 15 Stationen in der Langen Straße ihr Können unter Beweis stellen. „Da macht auch das Zuschauen Laune“ weiß Jugendfeuerwehrwart Matthias Außel. „Siegerehrung wird gegen 17 Uhr sein. Bis dahin bieten wir rund um den Raiffeisenbrunnen Essen und Getränke an sowie eine Tombola mit tollen Preisen wie einem Segelflug. Der Erlös ist für die Freizeitaktivitäten der Jugendfeuerwehr bestimmt“.

Am Sonntag startet dann ab 11 Uhr die Blaulichtmeile in der Innenstadt mit besonderen Feuerwehrfahrzeugen, bei der man auch ein  Sonderlöschfahrzeug bestaunen kann, das sonst nur bei Großschadensereignissen zum Einsatz kommt. „Wie bei allen Bad Driburger Stadtfesten haben am Sonntag natürlich auch die Werbering-Fachgeschäfte von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet und bieten neue Herbst- und Wintertrends an“ ergänzt Philippe Potente vom Werbering. Dabei sorgen „Die Original Salzsieders“ mit gediegenem Oldtime-Jazz aus guten alten Zeiten  in den Straßen für musikalische Unterhaltung.

Unterstützt wird das Fest von der Volksbank Höxter und Rewe Lars Markus, die allen Besuchern schöne Stunden in Bad Driburg bei „Faszination Feuer, Glas & Wasser“ wünschen.

Leserstimme

Gästestimme abgeben

* Pflichtfelder

Leserstimme

Leserstimme

Alle Gästestimmen lesen

Es wurde noch keine Gästestimme abgegeben