Wittekindsweg

GPX

PDF

41,76 km lang
Schwierigkeit: schwer
regionaler Wanderweg
  • 11:51 h
  • 815 m
  • 968 m
  • 54 m
  • 319 m
  • 265 m
  • 41,76 km
  • Start: Wanderparkplatz Schwarzer Brink in Preußisch Oldendorf
  • Ziel: Wanderparkplatz Hotel Kaiserhof in Porta Westfalica
Die vierte und fünfte Etappe des Wittekindsweges führen durch den schönen Kreis Minden-Lübbecke. Der Wittekindsweg ist ein Teilstück des europäischen Fernwanderweges E11.

Die Nordvariante des Wittekindsweges führt über den Limberg direkt nach Preußisch Oldendorf, genauer gesagt durch das Heilbad Bad Holzhausen und seinen Kurpark. Von Dort aus führt der Weg weiter über Glösinghausen, vorbei am Glösinghauser Berg bis zur Freilichtbühne Kahle Wart.
Von der Freilichtbühne aus geht es weiter Richtung Lübbecke vorbei am Parkplatz Horst's Höhe. Der Weg über den Gebirgskamm zieht sich weiter durch Nettelstedt und Bergkirchen. In Minden führt der Wittekindsweg vorbei an der Margarethenkapelle und der Wittekindsburg. Anschließend führt der Wittekindsweg direkt zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal und von dort aus dann zum Wanderparkplatz Hotel Kaiserhof wo der Weg endet.

Wegpunkte

Start
Wanderparkplatz Schwarzer Brink in Preußisch Oldendorf
Brauereimuseum Barres Brauwelt
Museum/Ausstellung

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Die Wegführung des Wittekindswegs ist durch ein Symbol gekennzeichnet:  Ein roter Balken unter einem weißen Balken. 

Anreise & Parken

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

 

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Organisation

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

In der Nähe

Anfahrt
Wittekindsweg
32361 Preußisch Oldendorf
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters