Das Literarische Roulette: Das liebe Brot

PDF

Ausstellung
Bühnenabend mit Stefan Dehler und Christoph Huber (www.stille-hunde.de) Geschichte und Geschichten rund um das Brot: Stefan Dehler und Christoph Huber haben in der Literaturgeschichte gestöbert und Gereimtes und Ungereimtes, Langes und Kurzes, Komisches und Hochdramatisches zum Thema zusammengetragen. Mit dem Literarischen Roulette hat sich „stille hunde“ bereits in die Herzen und Köpfe des Publikums gelost, gesprochen und gespielt. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung widmen sie ihre Leseperformance dem liebsten Grundnahrungsmittel der Mitteleuropäer, seiner Geschichte und seinen Mythen.

Terminübersicht

Sonntag, den 30.06.2024

18:00 - 19:30 Uhr

Gut zu wissen

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

Preisinformationen

Eintritt: 14 Euro/ 8 Euro ermäßigt
Eine Platzreservierung wird empfohlen: anmeldung@fuerstenberg-schloss.com oder Tel.: 05271 966 778 10

Veranstalter

Museum Schloss Fürstenberg
Meinbrexener Straße 2
37699 Fürstenberg

Autor:in

Tourist-Information Höxter
Uferstr. 2
37671 Höxter

Organisation

Stadt Höxter

In der Nähe

Anfahrt
Museum Schloss Fürstenberg
Meinbrexener Straße 2
37699 Fürstenberg
Veranstalter
Museum Schloss Fürstenberg
Meinbrexener Straße 2
37699 Fürstenberg
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters