KLEINES THEATER REHME - Das kunstseidene Mädchen

PDF

Schauspiel
Das Kunstseidene Mädchen - Roman von Irmgard Keun Bühnenfassung von Gottfried Greiffenhagen in der Bearbeitung von Mandy Fuchs Doris möchte hoch hinaus, weg aus ihrer kleinbürgerlichen Provinzwelt. Dafür ist ihr jedes Mittel recht. Im Berlin der frühen 1930er Jahre, einer Stadt im Aufbruch, nutzt sie diverse Männerbekanntschaften und einen gestohlenen Pelzmantel, um ihr Ziel zu erreichen: ein Glanz zu werden. Ein szenischer humorvoll-ernster Monolog über Leben und Überleben und Liebe in der Inszenierug des Kleinen Theaters Rehme nach dem Roman von Irmgard Keun in der Bühnenfassung von Gottfried Greiffenhagen in der Bearbeitung von Johannes-Paul Kindler und Mandy Fuchs. Ein Meilenstein der Literatur, erschienen 1932, 1933 durch die Nationalsozialisten verboten und verbrannt. Besetzung: Mandy Fuchs als Doris, mit Thorsten Wolfersdorf sowie Björn Bockfeld als musikalischen Begleiter. Regie: Johannes-Paul Kindler Spieldauer ca. 70 Minuten.

Terminübersicht

Freitag, den 24.05.2024

19:30 - 22:00 Uhr

Gut zu wissen

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

Preisinformationen

VVK 18€ | AK 20€
ermässigt: VVK 16€ | AK 18€

Autor:in

Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

In der Nähe

Druckerei Begegnungszentrum Bad Oeynhausen e.V.
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.