Morgenstern Quartett

PDF

Konzert divers
Die vier Musikerinnen des Morgenstern Quartetts verbindet die Leidenschaft für das Quartettspiel als die Königsdisziplin der Kammermusik.
Sie widmen sich vor allem der klassischen und romantischen Literatur, aber auch Werken moderner Komponisten wie Pyarelal Sharma, John Williams und Philip Glass.

Die Musikerinnen studierten an Hochschulen in Rostock, Alma-Ata, Barnaul und Dresden und konzertierten mit verschiedenen Ensembles auch in Italien, Frankreich und Ungarn. Ihre Erfahrungen geben sie an Lernende in Musikschulen Ostwestfalens weiter.

In Kammermusikkursen holt sich das Quartett musikalische Impulse von bekannten Geigern wie Daniel Draganov von der Deutschen Oper Berlin, Christian Sikorski, Professor an der Musikhochschule Stuttgart, sowie Marat Dickermann, dem Primus des Adorno-Quartetts.

Für das Konzert in der Kulturscheune haben sich die Musikerinnen u. a. die „Jüdischen Skizzen“ op. 12 für Klarinette und Streichquartett von Alexander Krein, sowie das Klarinettenquintett A-Dur von Mozart und ein Streichquartett von Haydn ausgesucht.

Gemeinsam mit dem Klarinettisten Timur Isakov, wollen sie dies zur Aufführung bringen. Timur Isakov studierte an der Musikhochschule Alma-Ata und war Konzertmeister am Theater in Ashgabat. Nach einem Kammermusikstudium an der Hochschule für Musik Detmold, arbeitet er als Konzertmusiker und Pädagoge.

Terminübersicht

Samstag, den 29.06.2024

19:30

Gut zu wissen

Preisinformationen

VVK 20€, Abendkasse 22€

Autor:in

lokaler Redakteur

In der Nähe

KulturScheune1a
Am Schlosspark 1a
33181 Bad Wünnenberg - Fürstenberg
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.