Radtour durch die alte Grafschaft Rietberg

PDF

Ausflug/Exkursion
Zusammen mit der VHS Schloß Holte-Stukenbrock lädt Natur-OWL Sie ein zu einer Radtour durch die alte Grafschaft Rietberg.
Wir starten am Bahnhof in Schloß-Holte. Erstes Ziel ist das Jagdschloß der Grafen von Rietberg, dann durchfahren wir den alten gräflichen Jagdwald, den "Holter Wald" mit seinen alten Baumbeständen. In Verl radeln wir an der St. Anna Kirche vorbei und nehmen Kurs Richtung Neuenkirchen und der ehemalige Residenzstadt Rietberg. Bei einer Stadtführung erfahren wir vieles über die ehemalige Grafschaft, vor allem natürlich über die alte Stadt Rietberg und ihre historische Bedeutung. Es ist ein Blick auch in die Geschichte unserer eigenen Vorfahren. Nach dem Stadtrundgang stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen - auf eigene Rechnung - bevor wir uns auf den Weg zurück nach Schloß Holte machen. Dauer ca. 7 Stunden. Teilnahme nur mit Anmeldung, Höchstteilnehmerzahl 20 Personen. Natur-OWL übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden
Kosten: 10 € Erwachsene incl. Führung
Anmeldung Otmar Lüke 052072634 o. natur-owl@freenet.de

Terminübersicht

Samstag, den 07.09.2024

11:00 - 18:00 Uhr

Gut zu wissen

Preisinformationen

10 Euro inkl. Führung

Ansprechpartner:in

Natur-OWL
Elisabethstraße 12
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Veranstalter

Natur-OWL
Elisabethstraße 12
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

In der Nähe

Anfahrt
Bahnhof Schloß Holte
Bahnhofstr. 7
33758 Schloß Holte-Stukenbrock - Schloß Holte
Veranstalter
Natur-OWL
Elisabethstraße 12
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters