Themenführung – Wie Blomberg zu der Nelke kam

PDF

Führung/Besichtigung

Die Nelkenzucht machte Blomberg im 19. Jahrhundert auch international bekannt. Vom heutigen Kulturhaus „Alte Meierei“, wo die Nelkenzucht ihren Ursprung hat, wandeln Sie auf den Spuren dieses wichtigen Abschnitts der Stadtgeschichte und erfahren spannende Hintergründe über die Stahl-Nelke.

Am Sonntag, den 07. Juli 2024 um 14:00 Uhr, Treffpunkt am Alheyd-Brunnen auf dem Marktplatz

Voranmeldung bis zum 05. Juli 2024 über info@blomberg-marketing.de oder 05235 5028342

Teilnahmegebühr: 5,00 € pro Person, ermäßigt 2,50 €

Terminübersicht

Sonntag, den 07.07.2024

14:00

Gut zu wissen

Autor:in

lokaler Redakteur

In der Nähe

Alheyd-Brunnen
Marktplatz
32825 Blomberg
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.