Wladimir Kaminer "Frühstück am Rande der Apokalypse"

PDF

Vortrag/Lesung

Im Rahmen des 75-jährigen Jubiläum wird Wladimir Kaminer am 4. Juli 2024 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Espelkamp zu Gast sein, um mit seinem einzigartigen Humor und seiner scharfen Beobachtungsgabe zu begeistern.

Wer ist Wladimir Kaminer? Durch seine Romane „Militärmusik“ und „Russendisko“ stieg er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands auf. Er ist nicht nur ein Schriftsteller, sondern auch ein Geschichtenerzähler par excellence, der für seinen intelligenten Humor und seine detailgetreuen Situationsbeschreibungen bekannt ist. In seinem Werk „Frühstück am Rande der Apokalypse“ zeigt er, dass selbst in den turbulentesten Zeiten des Lebens ein Funken Humor und Optimismus zu finden ist. Mit Witz und Charme beantwortet er dabei Fragen wie „Was haben Familienalltag und Weltuntergang, globale Krisen und Mutters Kreuzworträtsel, Putin und Pilzsaison gemeinsam?“

Tickets für diese Veranstaltung gehen ab sofort in den Vorverkauf und können online über den Ticketanbieter Eventim (Link: www.eventim.de) bestellt oder direkt im Kulturbüro der Stadt Espelkamp erworben werden.

Terminübersicht

Sonntag, den 07.07.2024

19:00

Gut zu wissen

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Portastr. 13
32423 Minden

In der Nähe

Bürgerhaus Espelkamp
Wilhelm-Kern-Platz 14
32312 Lübbecke
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.