© Stadt Lügde

1000-jährige Linde

  • Lügde

Eines der schönsten Naturdenkmäler Deutschlands.

Auf dem Kirchhof der evangelische-reformierten Kirche in Elbrinxen steht die 1.000-jährige Linde, die auch Wittekind-Linde genannt wird. Sie hat einen Stammumfang von 12 m und ist 35 m hoch. Die Linde gehört zu den größten Bäumen Lippes und ist eine der ältesten Linden in Deutschland.

Auf der Karte

Postweg

32676 Lügde

Deutschland


Tel.: 05281 77 08 70

Fax: 05281 989 9870

E-Mail:

Webseite: www.luegde.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag
00:00 bis 00:00
Dienstag
00:00 bis 00:00
Mittwoch
00:00 bis 00:00
Donnerstag
00:00 bis 00:00
Freitag
00:00 bis 00:00
Samstag
00:00 bis 00:00
Sonntag
00:00 bis 00:00
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Anreise

Anreise mit dem Auto:

Verlassen Sie die Kernstadt Lügde auf der Höxterstraße, Bschilderung nach Höxter. Nach ca. 10 Minuten erreichen Sie den Ortsteil Elbrinxen. Von der Hauptstraße biegen Sie nach rechts in die Straße "Im Winkel" ab. Die Linde befindet sich auf dem Gelände der evangelischen Kirche am Ende der Straße.

 

Anreise mit dem Bus:

Mit dem Bus der Linie 761 (Bad Pyrmont Markt - Rischenau Post) erreichen Sie Elbrinxen in ca. 15 Minuten.


Was möchten Sie als nächstes tun?