© GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Abbaubecken

  • Horn-Bad Meinberg

Am Moorstich in Bad Meinberg erkennt man deutlich die unterschiedlichen Moorfelder, die durch Dämme voneinander getrennt sind.

Diese 16 Moorfelder ermöglichen einen zeitlich und räumlich differenzierten Moorabbau und die anschließende Regeneration und Neubildung des Torfes.

Durch den Wechsel zwischen Abbau-Regenerationsphase sowie die Rückführung des bereits „genutzten“ Moores aus den Badeeinrichtung in die Regenerationsbecken wird die Neubildung des Moores unterstützt.

Auf der Karte

im Moorgebiet

32805 Horn-Bad Meinberg

Deutschland


Webseite: www.naturpark-teutoburgerwald.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?