© Stadt Borgolzhausen

Ackerbürgerhaus "Haus Welpinghus"

  • Borgholzhausen

Eines der ältesten Fachwerkgebäude Borgholzhausens mit zeittypischen Schmuckformen. Es befindet sich in einer städtebaulich bedeutenden Lage in der Nähe des Kirchplatzes (dat. 1695).

 

 

Im Zentrum der Stadt haben einige beachtenswerte Fachwerkgebäude die Zeiten überstanden. Das   älteste Gebäude ist das Haus Welpinghus (Kirchstr. 9) und besteht aus drei Bauteilen, die im Abstand von jeweils 100 Jahren errichtet wurden. Das zum Kirchplatz gelegene quadratische Steinwerk wurde bereits 1489 vermutlich als Speicher errichtet. Im Jahre 1587 erfolgte eine Verlängerung um das Doppelte und 1695 ergänzte es der Vogt Anton Engelhard Alemann um den Querflügel zum Pfarrhaus hin. Seit 1770 steht das Gebäude im Eigentum der Bäckerfamilie Heuermann- Schaaf- Welpinghus.

 

Auf der Karte

Kirchstrasse 9

33829 Borgholzhausen

Deutschland


E-Mail:

Webseite: www.borgholzhausen.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?