© Adlerwarte Berlebeck

Adlerwarte Berlebeck

  • Detmold

Adlerwarte Berlebeck

Nervenkitzel, Erholung und Informationen aus erster Hand bietet die artenreichste und älteste Greifvogelwarte Europas mitten im Teutoburger Wald. Die Adlerwarte Berlebeck, südlich der Detmolder Innenstadt gelegen, mit ihren 180 großen und kleinen Greifen aus 48 Arten ist weithin bekannt für ihre einmaligen Freiflugvorführungen. Majestätische Adler und elegante Falken schrauben sich über den Hängen bei Berlebeck in die Höhe, um gleich darauf über den Köpfen der kleinen und großen Zuschauer zur Landung auf der Hand des Falkners anzusetzen.

Im 65. Jahr ihres Bestehens ist die Adlerwarte mit ihren großzügigen Volieren noch attraktiver geworden. Eine Panoramaterrasse lädt zum Verweilen ein. Kinder können sich auf dem neuen Spielgelände austoben, und in einem Freigehege wartet eine Herde Skuddenschafe darauf, gefüttert und gestreichelt zu werden. Und mit ihrem neuen Lehr- und Infozentrum hat die Adlerwarte ein "Klassenzimmer" bekommen, in dem moderne Medien alles Wissenswerte über Greife, die Geschichte der Falknerei und die Aufgaben der Adlerwarte im Artenschutz vermitteln - ideal für Besuche von Schulklassen und anderen Gruppen.

Auf der Karte

Hangsteinstrasse

32760 Detmold

Deutschland


Tel.: 05231 47171

Fax: 05231 47071

E-Mail:

Webseite: www.adlerwarte-berlebeck.de

Diese Karte vewendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?