© Stadt Höxter

Bestes Heilbad in NRW

  • Bad Driburg

Bestes Heilbad in NRW - das ist Bad Driburg, das dieses Prädikat als Ergebnis einer länderübergreifenden Qualitätsstudie vom Europäischen Tourismusinstitut Trier (ETI) tragen darf. Eingebettet in die grünen Wälder und sanften Berge des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge spürt man im Moor- und Mineralheilbad Bad Driburg die Heilkraft der Natur. Ein einzigartiges Umfeld für Erholungssuchende, die sich in Deutschlands einzigem Privatheilbad verwöhnen lassen möchten. Die idyllische Lage, die natürlichen Heilmittel sowie die moderne Medizin der sieben Kliniken und des Therapiezentrums im Gräflichen Park sowie das Thermalbad, begründen die über 225-jährige Geschichte als Heilbad. Das umfangreiche Wellnessangebot und vielfältige Sportmöglichkeiten (z.B. Fitness-Parcours, 18-Loch-Golfplatz, Rasentennisplätze) lassen den Alltagsstress vergessen. Die gemütliche Fußgängerzone mit individuellen Fachgeschäften sowie die bekannte gastronomische Vielfalt und Gastfreundschaft geben Bad Driburg ein unverwechselbares Gesicht. Bad Driburg bietet ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot. Besonders sehenswert ist der mehrfach prämierte Gräfliche Park, der zu den schönsten Parks in Europa zählt. Bei Wanderfreunden gilt Bad Driburg durch landschaftliche Besonderheiten, über 60 gut ausgeschilderten Wanderwege und die Lage am qualitätsgeprüften Eggeweg in der Wanderregion Hermannshöhen als Wanderparadies.

Auf der Karte

Lange Str. 140

33014 Bad Driburg

Deutschland


Tel.: 05253 98940

E-Mail:

Webseite: www.bad-driburg.com

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?