© www.detmold.de

Brokhauser Straße 87/ 89

  • Detmold

Brokhauser Straße 87/ 89 Der bereits im 14. Jahrhundert erwähnte Bauernhof Potthof gehörte als Vollspännerhof zu den g...

Brokhauser Straße 87/ 89

Der bereits im 14. Jahrhundert erwähnte Bauernhof Potthof gehörte als Vollspännerhof zu den größten Hofstätten im Detmolder Nordosten. Mit seinen erhaltenen historischen Fachwerkgebäuden (Haupthaus von 1799, Leibzucht und Speicher aus dem späten 17. Jahrhundert) ist der Hof Potthoff bedeutend für die Geschichte der Menschen in Detmold und in der Region des lippischen Hügellandes, weil er zusammen mit anderen historischen Hofstellen die Besiedlung mit locker gruppierten Höfen dokumentiert.

Darüber hinaus ist er bedeutend für die Entwicklung der landwirtschaftlichen Lebens-, Arbeits- und Produktionsverhältnisse, weil er mit seinem in dieser Vollständigkeit in Lippe nur noch selten anzutreffendem Bestand historischer Fachwerkbauten die bäuerlichen Wirtschaftsweisen (Milchwirtschaft, Ackerbau) weitgehend nachvollziehbar belegt.

Die sehr unterschiedlich großen denkmalgeschützten Gebäude bilden zusammen mit dem alten Baumbestand und den massiven Wirtschaftsgebäuden (Scheune 1904, Viehhaus 1907 und Wagenremise mit Getreidespeicher 1914) eine reizvolle, die Kulturlandschaft prägende Gruppe.

Auf der Karte

Brokhauser Straße 87/ 89

32758 Detmold

Deutschland


Tel.: 05231 977328

Fax: 05231 977447

E-Mail:

Webseite: www.detmold.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?