© Vlotho Marketing GmbH

Burg Vlotho

  • Vlotho

Die Burg Vlotho, auf dem Amtshausberg, liegt mitten in der schönsten Weserlandschaft und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Von der Burgmauer des Biergartens erwartet den Besucher ein herrlicher Ausblick auf das Wesertal.

Die Höhenburg wurde um 1250 von Heinrich von Oldenburg auf dem Deesberg, heute Amtshausberg, errichtet. Sie diente der Kontrolle der Weser sowie der in Vlotho zusammenlaufenden Handelswege.

Um 1567 war die Burg Sitz des Drosten und der Amtsverwaltung. Danach schwand ihre Bedeutung, weil sich die Wehrtechnik änderte. 1709 wurde die Burg zum Abbruch frei gegeben.

Die erhalten Grundmauern und andere Überreste des einst prachtvollen Bauwerks erinnern auch heute noch an die vergangenen Zeiten.

Auf der Karte

Burgstraße 41

32602 Vlotho

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?