© Tourist-Information Beverungen

Dalhausen

  • DUMMY

Ehemaliges Korbmacherdorf mit Wallfahrtstradition

Etwa acht km südwestlich von Beverungen gelangt der Besucher in das westfälische Korbmacherdorf Dalhausen – in dem langgestreckten Tal der Bever gelegen, die südwestlich des Ortseinganges entsteht und sich hier ihren Weg durch den Muschelkalk in östlicher Richtung nach Beverungen zur Weser gebahnt hat.

Eingeschlossen von Bergketten, durch die schluchtartige Seitentäler zum Dorf führen, lädt Dalhausen ein zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen über die waldreichen Randhöhen und die scharf ausgebildeten Kerbtäler, z. B. auf dem Höhenwanderweg „Kalkmagerrasen bei Dalhausen“ oder dem Weser-Bever-Höhenweg, zu denen ausführliche Routenbeschreibungen vorliegen.

Ein Besuch im Korbmacher-Museum ist geradezu ein Muss. Auf etwa 380 qm Ausstellungsfläche wird anhand zahlreicher Original-Exponate sowie umfassender Text- und Bildinformation die facettenreiche Geschichte des Korbmacherhandwerks in Dalhausen anschaulich dokumentiert und erläutert.

Dank regelmäßiger Wechselausstellungen präsentiert dieses Museum indes nicht nur Handwerkskunst, sondern hat sich ebenfalls als feste Kulturgröße der Region etabliert.

 

Nicht nur zu den beiden traditionellen Wallfahrtstagen`Mariä Heimsuchung´ im Juli und `Mariä Geburt´ im September lohnt es, die kath. Wallfahrtskirche Mariä Geburt zu besuchen. Dieses 1721 erbaute, 1950 erweiterte und 1985 wieder mit den ursprünglichen Barockaltären ausgestattete Gotteshaus lädt ein zu Momenten der Besinnung und bietet zahlreiche sakrale Kostbarkeiten, etwa das Gnadenbild, eine gotische Holzplastik von 1300, worauf die Marienwallfahrt zurückgeführt wird, oder auch das Bild „Mutter Anna Selbdritt, eine gotische Eichenplastik von 1510.

Einzigartig in der Region ist, dass in dem rund 1770 Einwohner (Stand: 01.01.2016) zählenden Ort aufgrund des Gelübdes von 1868, als die Cholera Dalhausen heimsuchte, an den Karnevalstagen nicht gefeiert, sondern in der Kirche gebetet wird.

 

Radfahrern wird es leicht gemacht, Dalhausen zu besuchen, führt doch der Radweg R 4 von Beverungen aus durch das Tal der Bever nach Dalhausen.

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Karte

DUMMY

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?