© Günter Schlottmann

"Des Katers neue Kleider"

  • Lage

„Des Katers neue Kleider“ oder „Die wahre Freiheit hat kein Hemd“. (Sigrid Schröder)

Heinrich Heine glossierte ein Kunstwerk mit folgender Geschichte:

„Papa, wer ist die hässliche Frau mit der roten Mütze?“

Nun, so hässlich ist sie gar nicht. Sie sieht nur wie eine Todsünde aus.“

„Sie ist aber sehr schmutzig!“

„Freiheit, liebes Kind, es ist die Freiheit!“

„Papa, sie hat nicht einmal ein Hemd an!“

„Die wahre Freiheit hat eben kein Hemd und ist daher erbittert auf Leute, die ein weißes Hemd haben.“

Das Hemd der Wildkatze steht für die Schutzbedürftigkeit der Natur. Da der Angriff auf die Freiheit der Wildkatze ihren Lebensraum einschränkt oder sogar raubt, hilft sich die Natur durch Anpassung. Die Wildkatze zieht sich einen Schutzmantel aus natürlichen (Sisal) und abwehrenden Materialien (Maschen- und Stacheldraht) an, um sich vor der Zerstörung zu retten. Oft sind aber solche Schutzmaßnahmen, wie der Stacheldraht zeigt, ein weiteres Hindernis, um sich wieder zu erholen. Während früher die Ausrottung unerwünschter „Konkurrenten“ im Vordergrund stand, haben sich heute Initiativen gegründet, um Bär, Luchs, Wolf und Wildkatze vor dem Aussterben zu retten. Zu Füßen der Wildkatze wurde symbolisch Efeu gepflanzt, der mit der Zeit den Mantel aus Metall ersetzen soll. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Natur stärker ist und sich ihr Recht wieder zurückholt.

Auf der Karte

Waldkurpark Hörste

32791 Lage

Deutschland


Tel.: 05232/8193

Fax: 05232/89531

E-Mail:

Webseite: www.lage.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?