© Gütersloh Marketing GmbH

Die Weberei Gütersloh

  • Gütersloh

Der Gebäudekomplex an der Dalke umfasst ein Jugendzentrum, eine Kneipe mit Biergarten, ein Kino mit zwei Sälen, Diskothekenräume sowie weitere Räumlichkeiten für kreative Betätigungen.

Heute ist die Weberei Bürgerzentrum mit Kultur und Kinderbetreuung, mit Kino und Jugendzentrum im „Bauteil V", aber die „Seidenweberei Greve & Güth" stand schon immer unter Dampf. 1874 wurde sie errichtet, hier wurden die ersten von Dampfmaschinen angetriebenen Webstühle der aufstrebenden Textilstadt auf­gebaut. Bis in die Siebziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts hinein blieb Greve & Güth Industriebetrieb, dann sollten die Gebäude für einen Parkplatz weichen. Eine große Bürgerbewegung formierte sich für den Erhalt, und 1985 feierten die Gütersloher Eröffnung „ihrer" Weberei, die heute zu den wichtigen Stationen denkmalgeschützter west­fälischer Industrie-Baugeschichte zählt. Heute findet auch regelmäßig ein abwechslungsreiches Programm für Alt und Jung statt.

(Quelle: Pressestelle Stadt Gütersloh)

 

Auf der Karte

Bogenstraße 1-8

33330 Gütersloh

Deutschland


Tel.: 05241 234780

Fax: 05241 26019

Webseite: www.die-weberei.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Dienstag - Samstag ab 17:00
Sonntag ab 16:00

Was möchten Sie als nächstes tun?