© Gemeinde Hiddenhausen

Ehemalige Kleinbahntrasse

  • Hiddenhausen

Die historische Kleinbahntrasse – heute ein beliebter Fahrrad- und Fußweg

Nachdem die Bahnstrecken zwischen den großen Städten gebaut waren, wurden die ländlichen Gebiete erschlossen. Im Kreisgebiet erbaute man zunächst die Herforder Kleinbahn zwischen Vlotho und Spenge. Am 10.8.1900 war die Strecke zwischen Herford und Enger fertig. Gütertransport für die Landwirtschaft und Personennahverkehr waren die Stärken der kleinen Bahnen – heute würde man sagen: nachhaltig und regional! Am 24.4.1966 fuhr der letzte Personenzug durch das Füllenbruch, die Schienen wurden entfernt und der Damm ist heute ein beliebter Rad- und Fußweg.

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Auf der Karte

Am Kleinbahnhof

32120 Hiddenhausen

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?