© GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Fürstin Pauline

  • Horn-Bad Meinberg

Fürtin Pauline war die bedeutendste Persönlichkeit des lippischen Fürstenhauses.

Diese geistreiche Frau wurde 1769 in Ballenstedt im Ostharz, der Residenz der Herzöge von Anhalt-Bernburg, geboren.

Zu ihrer Zeit war Meinberg das gesellschaftliche Aushängeschild für Lippe; Kurort, Stern, Rose und das gräfliche Ballhaus.

Pauline war oft in Meinberg, führte hier viele außen - und innenpolitische Verhandlungen durch.

Als sie 1796 nach Detmold kam, herrschte große Armut und sie stellte sich dieser Aufgabe. Ihre sozialen Einrichtungen waren vorbildlich.

 

(Die Fürstin Pauline befindet sich im Historischen Kurpark vor dem INTI-Gebäude.)

Auf der Karte

Historischer Kurpark

32805 Horn-Bad Meinberg

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?