© Stadt Halle (Westf.)

Halle Westfalen, Galerie Alte Lederfabrik

  • Halle (Westf.)

Die stetig gewachsene Struktur des künstlerischen und kulturellen Schaffens in der Alten Lederfabrik Güttgemanns wird von der Stadt Halle in den angemieteten Räumen der Städtischen Galerie unterstützt.

Die Aktivitäten von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerkern stellen eine große Bereicherung des kulturellen Lebens in HalleWestfalen dar. Damit auch weitere kreative und kulturelle Aktivitäten, auch von anderen Nutzern oder durch die Stadt Halle, dort möglich werden, wurden leerstehende Räume in der Fabrik für diese Zwecke renoviert und angemietet.

Hier können größere Ausstellungen mit Gastkünstlerinnen und Gastkünstlern des Kunstvereins oder von der Stadt Halle (Westf.) organisiert sowie Arbeiten von Kunstschaffenden aus der Alten Lederfabrik gezeigt werden.

Darüber hinaus bieten sich die Räume für Kunst- und Tanzworkshops, Theaterkurse und Gesangswerkstätten an. Auch Bands und andere Musikgruppen aus der Region können diese Räume anmieten.

Die jeweils aktuelle Ausstellung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.


Öffnungszeiten der Städtischen Galerie:
(nur bei Ausstellungsbetrieb)
Samstag und Sonntag.: 14.00- 18.00Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt: Kulturbüro Stadt Halle
Tel.: 05201 183164
kulturbuero.halle@gt-net.de

Auf der Karte

Alleestraße 66

33790 Halle (Westf.)

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?