© Flora Westfalica GmbH

Historische Gebäude in der Hoppestraße

  • Rheda-Wiedenbrück

Die Hoppestraße ist eine der bemerkenswertesten Straßen im Stadtteil Rheda, die einst zu dem städtischen Hopfengarten führte. Am Ende der Straße steht das schmalste Haus der Stadt. Das Gebäude ist nur 3 m breit.
Auf der gegenüberliegenden Seite präsentiert sich direkt im Anschluss eines der
ältesten Fachwerkhäuser Rhedas. Das Grundgerüst stammt aus der Zeit vor 1600.

Auf der Karte

Hoppestraße

33378 Rheda-Wiedenbrück

Deutschland


Tel.: 05242-93010

E-Mail:

Webseite: www.flora-westfalica.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?