© Juliane Oelmüller

Historisches Rathaus

  • Bad Salzuflen

Das historische Rathaus gilt als herausragendes Monument der wirtschaftlichen Blütezeit Bad Salzuflens. Es handelt sich um einen zweigeschossigen, spätgotischen Bruchsteinbau, der in den Jahren 1545-1547 erbaut wurde. Der prächtige Renaissancegiebel ist das Ergebnis einer "Modernisierung" in den 1580er Jahren.

Genutzt wurde das Rathaus für Verwaltungs- und Repräsentationszwecke sowie für Ratsitzungen und Gerichtsverhandlungen. In den ursprünglich drei Ratskeller-Wirtschaften im Erdgeschoss und im großen Ratsssaal fanden zudem feierliche Empfänge und Feste statt. Nicht zuletzt diente das Rathaus aber auch der Aufbewahrung der Feuerlöschgeräte und der Handfeuerwaffen zur Verteidigung der Stadt. Untergebracht waren hier außerdem die Fahnen der Schützengilde sowie die Laden der Gilden und Zünfte,

Alles das ist längst Vergangenheit. Heute dient das Historische Rathaus als Standesamt. Die drei Ratskeller-Wirtschaften sind durch "den einen" Ratskeller abgelöst worden. 

Auf der Karte

Am Markt 26

32105 Bad Salzuflen

Deutschland


Tel.: 05222 183183

Fax: 05222 183208

E-Mail:

Webseite: www.staatsbad-salzuflen.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?