© GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Industriegeschichte

  • Horn-Bad Meinberg

1926 gründeten die Gebrüder Friederich und Otto Künnemeyer ein Sperrholzwerk, was zu einer weiteren Erwerbsquelle für Horn-Bad Meinberg führte.

Das Sperrholzwerk, das im Jahr 1956 den Namen „Hornitex Werke Gebr. Künnemeyer“ erhielt, ist für die wirtschaftliche Entwicklung dieser Stadt von großer Bedeutung.

2006 übernimmt die portugiesische Sonae Indústria-Gruppe, einer der weltweit größten Hersteller von Holzwerkstoffen, die Hornitex-Gruppe.

Auf der Karte

Bahnhofstrasse 57

32805 Horn-Bad Meinberg

Deutschland


Webseite: www.naturpark-teutoburgerwald.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?