© Heimatverein Verl

Klärwerk Haupthoff

  • Verl

Sürenheide | Station 17

Von der Bunten Mühle geht es weiter zum Klärwerk Hauphoff, das die Gemeinde Verl 1958 gebaut hat – seinerzeit als erstes Klärwerk auf Verler Gebiet. Nach der Inbetriebnahme eines leistungsstärkeren Klärwerks in Verl-West Mitte der 1970er Jahre wurde die kleine Kläranlage in ein Regenüberlaufbecken zur Sammlung der Niederschläge aus dem Verler Ortskern umfunktioniert. Von hier führt der Rad- und Fußweg am Baugebiet Lerchenweg-Nord entlang bis zum Friedhofsweg.

Auf der Karte

Schnepfenweg

33415 Verl

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?