© Fotostudio Warias

Kroe Haus

  • Borgholzhausen

Über einen der schönsten Fußwege in Borgholzhausen erreicht man das Künstlerhaus, das seit 2017 in Stiftungsbesitz ist. Der von Kroe gestaltete, parkähnliche Garten und das liebevoll eingerichtete Wohnhaus sollen erhalten und für die Öffentlichkeit erlebbar gemacht werden.

Walter Krömmelbein, Künstlername Kroe, gehört zur Bewegung der absoluten Malerei in Deutschland. Ab 1952 malte er im Stil des Informel und gehörte zu den Wegbegleitern von K.O. Götz, Bernhard Schultze und der Quadriga-Malergruppe in Frankfurt. Seinen Lebensmittelpunkt hatten er und seine Familie nach dem 2. Weltkrieg in Borgholzhausen. Über einen der schönsten Fußwege in Borgholzhausen erreicht man das Künstlerhaus, das seit 2017 in Stiftungsbesitz ist. Der von Kroe gestaltete, parkähnliche Garten und das liebevoll eingerichtete Wohnhaus sollen erhalten und für die Öffentlichkeit erlebbar gemacht werden.

 

Öffnungszeiten: Das Künstlerhaus ist nur im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

 

Anmeldung: Tel: 05242 400623 oder Mobil:   0170 5520090

 

Auf der Karte

Am Tempel 10

33829 Borgholzhausen

Deutschland


Tel.: 05425 400623

E-Mail:

Webseite: www.borgholzhausen.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?