© Stadt Höxter

Kulturstadt im Teutoburger Wald

  • Mims

Bereits seit 1265 lebt es sich in Detmold durchaus fürstlich. Früher regierten hier die lippischen Landesherren. Heute herrscht das bunte Treiben von Jung und Alt. In historischer Kulisse genießen Gäste und Einheimische eine Wohn-, Kultur- und Einkaufsstadt der besonderen Art. Wem es um Kultur, Wandern, Radwandern und spannende Tagesausflüge geht, ist in Detmold genau richtig. Im Herzen des Teutoburger Waldes, in der Ferienregion Lippe, zeigt sich ein wahres Schmuckstück. Als Kulturstadt hat sich die Stadt weit über die regionalen Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Das Landestheater, die Hochschule für Musik, ein reiches und abwechslungsreiches Kulturleben, das von klassisch bis modern reicht, und viele besuchenswerte Sehenswürdigkeiten, die historische Altstadt und Ausflugsziele in der Umgebung tragen dazu bei. Im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge gelegen, ist Detmold ein lohnendes Wander- und Radwanderziel, denn viele Wander- und Radwanderwege queren die Stadt: der Hermannsweg, der Europa-Wanderweg E1, regionale Wanderwege oder die Radwege Römer-Route, BahnRadRoute Weser-Lippe sowie der R1 gehören dazu. Die Touristiklinie 792 verbindet von Detmold aus viele Sehenswürdigkeiten, an den Wochenenden auch mit Fahrradanhänger.

Auf der Karte

Rathaus am Markt

32754 Mims

USA


Tel.: 05231 977328

E-Mail:

Webseite: www.detmold.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?