© Stadt Lage

Kunststation 9: Manuela Hansen

  • Lage

Kunststation 9: Manuela HansenVita: Geboren 1955 in Lage. 1974 – 1979 Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin in d...

Kunststation 9: Manuela Hansen

Vita:

Geboren 1955 in Lage. 1974 – 1979 Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin in den Fächern Kunst und Deutsch. 1980 – 1985 Zusatzstudium Sonderpädagogik. Seit 1980 als Sonderschullehrerin tätig. Seit 1995 Teilnahme an verschiedenen Kursen der Europäischen Kunstakademie, Trier.“. Seit 1997 verschiedene Ausstellungsbeteiligungen und Teilnahme an Offenen Ateliers. 2000 Gründung der Ateliergemeinschaft „e7“.

Künstlerische Schwerpunkte:

Das Experimentieren mit verschiedenen Materialien, egal ob sie natürlichen Ursprungs sind oder im alltäglichen Leben ein oftmals unbemerktes Schattendasein geführt haben, das Zusammenfügen verschiedener Stofflichkeiten, der Einsatz von Farbe und ungewohnten Materialien stellen Schwerpunkte meiner künstlerischen Arbeit dar. Darüber hinaus ist mir die Auseinandersetzung mit Figur, dem Menschen im Besonderen, ein weiteres Anliegen. Eine immer größer werdende Reduktion auf Form und/oder Farbe wird dabei angestrebt.

Zum Bild:

Ihre Bilder werden nicht mit schwungvollem Pinsel gemalt, vielmehr laufen hier lange Entstehungsprozesse ab. Manuela Hansen stellt sowohl „normale“ Bilder her als auch Materialbilder. Diese Bilder sind anders, denn man braucht mehr Zeit um sie zu erfassen. Manuela Hansen hat sich für die Lagenser Ansichten den Marktkauf ausgewählt. Der Marktkauf ist nach ihren Erfahrungen für viele der Anknüpfungspunkt, von dem aus sie Lage erkunden. Wie sieht das Gebäude des Marktkaufs eigentlich aus? Man kennt bewusst eigentlich nur das Innere, alles andere fliegt am Bewusstsein vorbei. Ziel ihrer Arbeit ist nicht das reine Abbild, sondern das schaffen von etwas neuem, das seinen eigenständigen Charakter hat. Deshalb benutzt sie Material wie Plexiglas. Die Farben grün und gelb dominieren. Aber da ist noch etwas anderes? Ist es etwa der Eurocent?

Auf der Karte

Heidensche Str. 68

32791 Lage

Deutschland


Tel.: 05232/8193

Fax: 05232/89531

E-Mail:

Webseite: www.lage.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?