© Stadt Höxter

Lüchtringen

  • DUMMY

Lüchtringen ist nicht nur die einzige Ortschaft Höxters rechtsseitig der Weser, sondern zugleich das östlichste Dorf Nordrhein-Westfalens. Bereits seit dem 16. Jahrhundert gibt es in Lüchtringen einen regelmäßigen Fährbetrieb über die Weser. Erst mit dem Bau der Weserbrücke 1977 wurde der Fährbetrieb eingestellt. Das alte Fährhaus an der Weser erinnert noch heute an diese Zeit. Lüchtringen liegt direkt an der Alternativstrecke des Weser-Radweges und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren in die Region. Neben zahlreichen Wanderwegen bietet die Ortschaft darüber hinaus Zugang zur Mountainbike-Region Naturpark Solling-Vogler. Das Streckennetz bietet sich auf Grund der topografischen Begebenheiten für sportlich ambitionierte Biker, Genussbiker oder Familien an. Auf 600km finden sich Touren mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden und ein individuell nutzbares, vernetztes Rundrouten-System.

Auf der Karte

DUMMY

Deutschland


Webseite: www.luechtringen.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?