© Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.

Martmühle

  • Spenge

Wassermühle zwischen zwei vergangenen Königreichen

 

Die Martmühle in Spenge liegt direkt an der Warmenau bzw. der Landesgrenze zwischen Melle und Spenge. Die Wassermühle, deren Gebäude heute überwiegend auf der Meller Seite stehen, war immer im Besitz der Familie Martmüller. Ihre erste Erwähnung erfolgte bereits in den Jahren um 1100. Die jetzige Brücke über die Warmenau wurde 1855 erbaut.

In der Zeit des allgemeinen Mühlensterbens ging auch in der Martmühle im Jahr 1969 eine über 1.200 jährige Mühlentradition zu Ende.

 

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Auf der Karte

Herwerbrink

32139 Spenge

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?