© Teutoburger Wald / Marion Schröder

Mühlenbach

  • DUMMY

Rundwander- und Spazierwege, die vielleicht nicht mal alle Löhner kennen

Der Weg entlang der Werre wird täglich von vielen Menschen genutzt – und nur wenige Schritte entfernt findet man ein wahres Kleinod. Direkt vom Weg auf dem Werredeich gelangt man hinter der kleinen Brücke "Schockemühle" rechts ab zum Mühlenbach. Hier gibt es einen kleinen Pattweg, der gerne von Hundebesitzern und auch von Insidern gern besucht wird.

Am Mühlebach gibt es viel zu sehen. Wenn man großes Glück hat, kann man den kleinen türkisfarbenen Diamanten (= einen Eisvogel) sehen, der pfeilschnell direkt über dem Mühlenbach fliegt. Er brütet bis zu dreimal im Jahr.

Außerdem gibt es in dieser Zeit viele Eichhörnchen zu sehen, die auf Futtersuche sind, denn auch sie haben Jungtiere irgendwo in ihrem Kobel sitzen. Spechte, Zaunkönige, Bachstelzen und viele andere Vögel sind am Mühlenbach zu sehen, wenn man genau hinsieht.  Ein Spaziergang lohnt sich auf jeden Fall.

Aber Vorsicht vor den Wurzeln dieses "wilden Weges".

Auf der Karte

Mühlenbach Abzweig

DUMMY

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag
00:00 bis 00:00
Dienstag
00:00 bis 00:00
Mittwoch
00:00 bis 00:00
Donnerstag
00:00 bis 00:00
Freitag
00:00 bis 00:00
Samstag
00:00 bis 00:00
Sonntag
00:00 bis 00:00

Was möchten Sie als nächstes tun?