© Gemeinde Steinhagen

Naturschutzgebiet Jakobsberg | Im Revier der Leberblümchen

  • Steinhagen

Das NSG Jakobsberg wird wegen des Massenvorkommens des Leberblümchens im Volksmund auch "Leberblümchenberg" genannt.

In ein zartes Violett getaucht präsentiert sich das Naturschutzgebiet Jakobsberg in Amshausen während des Frühlings. Dann breitet sich hier ein zarter Blütenteppich aus. Geknüpft wird er vom Leberblümchen, weshalb der Volksmund gern vom "Leberblümchenberg" spricht.

Zum Naturschutzgebiet gehören der Kegel des Jakobsberges, die Haferbrede, der kleine Berg und Teile des großen Berges. Wer allerdings einen Strauß für die Liebste pflücken will - lieber nicht! Das Leberblümchen ist streng geschützt.

Das Leberblümchen ist aber natürlich nikcht die einzige

Auf der Karte

33803 Steinhagen

Deutschland


E-Mail:

Webseite: www.steinhagen.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

kostenlos

 


Was möchten Sie als nächstes tun?