© Bielefeld Marketing GmbH

Neustädter Marienkirche

  • Bielefeld

evangelische Pfarrkirche mit Doppelturmprofil.

Mit Doppelturmprofil zählt die Neustädter Marienkirche zu den markanten und bedeutenden Gebäuden der Region. Die kreuzförmig angelegte Hallenkirche wurde vom Ravensberger Grafen Otto III. als Stiftskirche gegründet. Heute ist die Neustädter Marienkirche evangelische Pfarrkirche und ein Ort der Kirchenmusik.

Im Inneren des bedeutenden Sakralbaus aus dem späten 13. Jahrhundert birgt die Kirche einen Kunstschatz aus sieben Jahrhunderten: Der „Bielefelder Marienaltar” von 1400 stellt zweifellos die besondere Kostbarkeit im Rang eines europäischen Kulturerbes dar.

Öffnungzeiten: täglich von 10.00 - 18.00 Uhr

 

Auf der Karte

Papenmarkt 10a

33602 Bielefeld

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?