© GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Pumpenhaus

  • Horn-Bad Meinberg

Der Torf wird mithilfe einer Feldbahn, den typischen „Loren“, aus den Moorfeldern zum Pumpenhaus transportiert.

Für die direkte Belieferung der Kliniken wird dem Moor im Pumpenhaus Mineralwasser zugefügt und dann als Wasser-Moor-Gemisch über das Pumpensystem und die Rohrleitungen zu den angeschlossenen Kliniken, wie der Rose Klinik und dem Stern Gesundheitszentrum gepumpt.

Das Pumpenhaus aus dem Jahr 1929 verfügt über derzeit drei leistungsstarke Originalpumpen und ist nicht nur für Technikbegeisterte von Interesse.

Auf der Karte

im Moorgebiet

32805 Horn-Bad Meinberg

Deutschland


Webseite: www.naturpark-teutoburgerwald.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?