© Gemeinde Rödinghausen

Rilke-Gedenkstein

  • Rödinghausen

Zur Erinnerung an Rainer Maria Rilke

An einem besonders schönen Aussichtspunkt am Schluchtenweg westlich des Abzweigs Klosteracker hat die Gemeinde Rödinghausen 1978 einen "Rilke-Gedenkstein" aufgestellt. Er erinnert an Rainer Maria Rilke, der sich 1917 auf Gut Böckel aufhielt und dort in schwierigen Zeiten einen Unterschlupf bei der Dichterin und Gutsherrin Hertha Koenig fand. 

 

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Auf der Karte

Schluchtenweg / Klosteracker

32289 Rödinghausen

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?