© Bad Driburger Touristik GmbH

Salzgrotte

  • Bad Driburg

Die besondere Heilkraft des Salzes ist seit Jahrtausenden bekannt und auch schulmedizinisch anerkannt. Mit jedem Atemzug werden dem Körper wertvolle Mineralien wie u.a.: Jod, Magnesium, Kalium, Eisen, Brom und Selen zugeführt. So werden die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit und die Abwährkräfte gestärkt.

Entspannen und gesunden in der SalzGrotte

Die Wände und der Boden sind mit 20 Tonnen Kristallsalz und Meersalz u.a. vom Toten Meer bedeckt. In Verbindung mit dem Salz sorgen 4 kleine Salinen für ein Mikroklima, welches vergleichbar mit dem der Nordsee oder des Meeres ist. Gedacht ist sie für Menschen, die sowohl nach einer alternativen Entspannung suchen, als auch Linderung einer Vielzahl von Erkrankungen wünschen. Ein Aufenthalt in der SalzGrotte ist so gesund wie ein Tag am Meer!

Empfohlen wird die SalzGrotte u.a. bei:

  • Atemwegserkrankungen
  • Asthma und Allergien
  • chronischer Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Hauterkrankungen (wie Schuppenflechte, Neurodermitis, Akne)
  • Erkrankungen des Herz- und Gefäßsystems
  • Stoffwechselstörungen
  • Neurosen, Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, Stress
  • Unterfunktion der Schilddrüse

 

Auf der Karte

Am Hellweg 10

33014 Bad Driburg

Deutschland


Tel.: 0 52 53 97 42 38

Webseite: www.salzgrotte-bad-driburg.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Einzelkarte 9,00€'

Fünferkarte 40,00€

Zehnerkarte 70,00€

 


Was möchten Sie als nächstes tun?