© Gemeinde Herzebrock-Clarholz

Schloss Möhler

  • Herzebrock-Clarholz

Schloss inmitten einer barocken Gartenanlage

Das Rittergut aus dem 13. Jahrhundert bzw. das heutige Schloss Möhler liegt in der ehemaligen Bauerschaft Menninghausen des Kirchspiels Oelde.Heute steht nur noch das Haupthaus des ehemals zweiflügeligen Barockhauses. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte das Haus Möhler häufig den Besitzer. Bis in die achtziger Jahre war der Dülmener Herzog von Croy Eigentümer des Gutes Möhler. Die heutigen Eigentümer sind engagierte Bürger der Gemeinde Herzebrock-Clarholz, die sich liebevoll um den Erhalt des Gebäudes und des umliegenden Areals kümmern.

Da die Innenräume gewerblich genutzt werden, kann das Schloss nicht von innen besichtigt werden.

 

Ein Ausflug nach Möhler lohnt jedoch allemal. Die Möhleraner kümmern sich aber nicht nur um "ihr" Schloss. Gerade in den letzten Jahren hat sich ein ausgeprägtes Dorfleben entwickelt.  Gemeinsam wurden Gehölze an Straßen und Wegen gepflanzt, Bushaltehäuschen erneuert und dorfgemeinschaftliche Aktivitäten entwickelt.

 

Seit Mai 2016 kann man im bezaubernden barocken Garten am Schloss Möhler Swingolf probieren. Interessant auch als Eventlocation für Veranstaltungen und Hochzeiten.

 

Auf der Karte

Schlossalle 6

33442 Herzebrock-Clarholz

Deutschland


Tel.: 0 5245 9259315

Webseite: www.location-schloss-moehler.de/eventlocations

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?