© Unbekannt

Schloss Petershagen

  • Petershagen

Eine Wasserburg, welche 1306 errichtet wurde und im 16. Jahrhundert im Stil der Weserrenaissance zu einem Schloss umgebaut wurde.

Das Schloss Petershagen umfasst mehrere Gebäude, die zur heutigen Schlossanlage gehören. Nördlich der Stadt Minden an der Mündung der Ösper und der Weser in Petershagen wurde das Schloss 1306 erbaut.

Heute dient das Schloss Petershagen als Hotel und Restaurant. Außerdem bietet es Ihnen verschiedene Räume um Feierlichkeiten aller Art auszurichten.

In einigen weiteren Räumen befindet sich ein Museum, in dem die Schlossgeschichte erzählt wird.

Auf der Karte

Schloßstraße 5-7

32469 Petershagen

Deutschland


Tel.: 05707-9313-0

Fax: 05707-9313-45

E-Mail:

Webseite: www.schloss-petershagen.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Die ehemalige Ritterburg ist von außen zu besichtigen. Hotel und Restaurent sind vorrübergehend geschlossen.

Achtung: Die Öffnunfgszeiten und Angebote können auf Grund von Corona abweichen!
Aktuelle Änderungen: Die Veranstaltung Tage der Herrenhäuser -> fällt aus!

Was möchten Sie als nächstes tun?