© Tourist Information Paderborn

Skulpturenpfad Dahl

  • Paderborn

Auf dem Skulpturenpfad Dahl werden sechs Kunstwerke aus Eichenholz und Stahl gezeigt.

Im September 2018 wurde der Skulpturenpfad Dahl auf dem Eggeringhäuser Weg eröffnet. Am Wegesrand stehen sechs Kunstwerke aus Eichenholz oder einer Kombination von Eichenholz, Stahl oder Stein, die von den Künstlern im 1. Bildhauersymposium Dahl aus mächtigen Stämmen mit Kettensägen, Hobel und Meißel geschaffen wurden. Vorgabe des künstlerischen Aspektes war eine Auseinandersetzung zwischen "Kunst und Kulturlandschaft sowie der Mensch mit dem Lebenraum Wald".

Beteilgte Künstler:

  • Edvardas Racevicius mit der Skulptur "OT"
  • Dagmar Fischer mit der Skulptur "Baumklänge"
  • Jürgen Schubbe mit der Skulptur "Peaky Blinders"
  • Werner Schlegel mit der Skulptur "Menschenbaum IV"
  • Josef Risse mit der Skulptur "DrehS"
  • Matthias Heß mit der Skulptur "Todholz"

 

Auf der Karte

Eggeringhäuser Weg

33100 Paderborn

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?