© Minden Marketing GmbH

Speicherhäuser "Hofviertel", Minden

  • Minden

Hinter den Bürgerhäusern an der Westseite des Marktes befindet sich im Anschluss an einen Hof eine Reihe bemerkenswerter Speicherhäuser, die bis zu 500 Jahre alt sind. Sie sind überwiegend in Fachwerk ausgeführt und haben eine Höhe von bis zu 5 Geschossen. Die Lagerhäuser wurden an die Stützmauer vor der Geländestufe zur Oberstadt gebaut.

Diese Mauer, die sich von der Marienkirche bis hin zur Simeoniskirche zieht, wurde im 13. bis
15. Jh. errichtet. Vom Martinikirchhof sind die obersten Geschosse der Speicherhäuser (Opferstraße 8 Mitte 15. Jh., Martinikirchhof 2 Ende 15. Jh.) zugänglich.

(Text: U. Faber-Hermann)

Auf der Karte

Markt 8-14

32423 Minden

Deutschland


E-Mail:

Webseite: www.mindenmarketing.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?